Leserbeitrag
Der Jogging Club Brugg auf dem Glaubenberg

Schneeschuhwanderung ab Langis auf dem Glaubenberg

Drucken
13 Bilder

Am Samstag, 16. Januar 2010 trafen sich um 07:30 Uhr 16 Mitglieder des Jogging Club Brugg in Hausen, wo Alex Binder kurz orientierte, wie der weitere Verlauf geplant ist. Wir fuhren darauf mit einigen Privatautos nach Langis auf dem Glaubenberg. Dort angekommen, erwartete uns ein herrliches sonniges Wetter auf ca. 1500 Meter. Im Unterland ( Aargau ) grau und oben blau.

Top motiviert erwarteten uns herzlich schon die zwei Guides Fredy und Päde vom Fredy Glanzmann Sport Team vor dem Sportgeschäft, wo wir uns mit der Ausrüstung vertraut machten. Unter fachkundiger Betreuung schnallten wir uns die Schneeschuhe an. Ausserdem wurde der Proviant, einige Kilo Brot und Thermokannen Gerstensuppe für unseren Zmittag, auf alle Rucksäcke verteilt. Danach ging es los durch atemberaubende, tiefverschneite Winterlandschaften. Schritt für Schritt genossen wir die herrliche Aussicht und das angenehme Wetter. Gemütlich nach ca. 2 1⁄2 Stunden machten wir Rast und genossen die feine Gerstensuppe, welche wir uns schon mal verdient hatten. Danach marschierten wir auf den Gipfel, den Riedmattstock. Anschliessend ging es dem Gipfelkamm entlang und schliesslich wieder Richtung talwärts zum Ausgangspunkt zurück.

Um ca. 16:30 Uhr kamen wir wieder in Langis an. Nach dem unvergesslichen Erlebnis in weiss ging es dann ins Bergrestaurant Schwendi-Kaltband, wo wir gemütlich den restlichen Abend bei einem feinen Käsefondue ausklingen liessen. Am späteren Abend ging es dann wieder gestärkt heim ins Unterland (JRI). www.joggingclub-brugg.ch

Aktuelle Nachrichten