Leserbeitrag
CVP Obersiggenthal besucht die RVBW

Erich Schmid
Drucken

Am 4. Juni besuchte die CVP Obersiggenthal die Leitstelle der regionalen Verkehrsbetriebe Baden-Wettingen (RVBW) in Baden. Die grosse Zahl der Teilnehmenden war sehr interessiert an den spannenden Ausführungen der Mitarbeitenden der RVBW. Der Besuch der Leitstelle ermöglichte einen äusserst informativen Einblick in Allgemeines, aber auch in Details der RVBW. Wir staunten mit wie vielen raffinierten, technischen Systemen die Busse und die Zentrale ausgerüstet sind. Zusammen mit dem Personal stellen sie rund um die Uhr sicher, dass wir in der Region über ein sehr komfortables Busnetz verfügen.

Verspätungen der Busse z.B. auf der Strecke Untersiggenthal -Baden waren ein zentrales Thema. Auf Bildschirmen konnte mittels dem modernen Leitsystem beobachtet werden, wo Verspätungen verursacht werden. Während der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr hatten die Linien 2 und 6, welche ins Siggenthal führen, bis auf einen Bus (1 Min.) keine Verspätungen. Die CVP Obersiggenthal hat diese Tatsache erfreut zur Kenntnis genommen und hofft, dass dies auch weiterhin so bleiben wird. Ein möglichst reibungsloses Funktionieren des öffentlichen Verkehrs ist zwingend, um noch mehr Pendler zum Umsteigen auf den öffentlichen Verkehr zu motivieren. Die stark belastete Verkehrssituation wird unser Tal weiterhin beschäftigen. Die CVP wird sich weiterhin für die regionale Verkehrsplanung einsetzen, um den Verkehr einigermassen im Griff zu behalten. (CVP)

Aktuelle Nachrichten