Leserbeitrag
97. Gv Samariterverein Würenlingen

Monika Hitz
Drucken
Teilen

An der 97. Generalversammlung vom 19. Februar im Rest. Frohsinn konnte die Präsidentin Sabine Baumgartner 26 Aktiv und Ehrenmitgliedern und 5 Gäste begrüssen. Vor dem offiziellen Teil wurde ein feines Nachtessen genossen.

Zur Wahl als Tagespräsidentin wurde Karin Buschacher mit Applaus gewählt, sowie auch die Stimmenzähler Beatrice Keller und Jan Moll. Einen Wechsel gab es zur Passivmitgliedschaft und ein Ehrenmitglied das zukünftig nicht mehr an jeder Übung teilnehmen wird. Somit sind neu 29 Aktiv Mitglieder im Verein.

Die Präsidentin verlas den Bericht des vergangenen Jahres. Sie dankte den KL/TL Leiterinnen Erica Schneider und Rosmarie Meier, sowie Sabrina Meier und Hans Fitze die bis Ende April Ihre Ausbildung als KL/TL abgeschlossen haben, für die interessanten und lehrreichen Übungen. Den Mitgliedern für die Mithilfe an verschiedenen Anlässen. Sie liess die Vereinsreise noch einmal aufleben die durch 4 Kantone führte und dankte Rosmarie und Monika für die Organisation. Rosmarie Meier verlas den Jahresbericht der Samariterlehrerinnen. Insgesamt haben 52 Teilnehmer an verschiedenen Kursen wie Nothilfekurse, Firmenkurse, Kurs Notfälle bei Kleinkindern und BLS/AED Kursen. Durchschnittlich haben pro Samariterübung 22 Mitglieder teilgenommen.

Die Jahresrechnung 2015 wurde von Barbara Blum vorgetragen und der Revisorenbericht von Hansruedi Bächli, mit einem Dank an Barbara für die genau geführte Kasse, empfahl er die Rechnung zu genehmigen und dem Vorstand die Entlastung zu erteilen. Was einstimmig angenommen wurde.

Das Budget 16 wurde einstimmig genehmigt. Das neue Jahresprogramm wurde von Erica Schneider vorgetragen, mit interessanten Themen für die Übungen wurde auch gleich über das Datum der Vereinsreise und über den Erlös des Suppentages abgestimmt. Der Erlös vom 12. November 2016 wird an die Alzheimervereinigung Aargau gespendet, diese unterstützt Demenzkranke und Ihre Angehörigen.

Der gesamte Vorstand stellte sich zur Wiederwahl, es sind dies: Sabine Baumgartner als Präsidentin, Hans Fitze als Vizepräsident, Monika Hitz als Aktuarin, Barbara Blum als Kassierin, Mira Birchmeier als Materialwart und Rosmarie Meier und Erica Schneider als Technische und Kursleiterinnen. Neu zu wählen waren Meier Sabrina und Fitze Hans als Kurs und Technische Leiter, sowie zugleich Meier Sabrina in den Vorstand. Auch die Revisoren Ursula Ochsner, Vanessa Bächli und Hansruedi Bächli stellten sich zur Wiederwahl. Alle wurden von der Versammlung wiedergewählt.

Es wurde an 13 Anlässen Postendienst geleistet und an 2 Blutspenden insgesamt 149 Spender begrüsst und verpflegt. 13 Mitglieder haben 10 oder mehr Übungen besucht, Ihnen wurde von der Präsidentin ein Geschenk überreicht.

Da unter dem Traktandum Verschiedenes nur kurze Infos folgten konnte die Präsidentin die Generalversammlung um 21:30 schliessen.

Aktuelle Nachrichten