Leserbeitrag
76. Generalversammlung der Landfrauen Erlinsbach SO

Rückblick auf ein ereignisreiches Vereinsjahr

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Die Präsidentin Marlis Siegrist konnte zur heutigen Generalversammlung 20 Mitglieder begrüssen.

Zuerst wurde das Nachtessen eingenommen, bestehend als Steak im Teig mit 4 Salaten.

Nach dem Nachtessen wurden die statutarischen Vereinsgeschäfte gemäss Traktandenliste der Einladung zur Generalversammlung behandelt.

Folgende Mitglieder haben sich für die Teilnahme an der heutigen Generalversammlung entschuldigt:
Helen Roth, Yvonne Fahrner, Anni Bircher, Margrit Hirt, Irma Wittmer, Silvia Schmid, Margrit Haag.
Zur Eröffnung wurde gemeinsam das Lied „es wott es Fraueli z‘Märit go" gesungen.
In den Verein konnten folgende 3 Mitglieder aufgenommen werdedn: Brigitte Häfeli, Elsbeth Marti und Yvonne Fahrner

2. Wahl einer Stimmenzählerin:
Ruth Grossenbacher wurde als Stimmenzählerin vorgeschlagen und gewählt.

3. Protokoll:
Das von Margrit von Felten aufgenommene und verfasste Protokoll zur Jubiläumsgeneralver- sammlung vom 22. Februar 2008 im Restaurant Frohsinn, welches allen Mitgliedern mit der Einladung zur Generalversammlung zugestellt worden ist, wird genehmigt und von der Präsidentin verdankt. Das heutige Protokoll wird wieder von Margrit von Felten aufgenommen.

4. Jahresrechnung 2008:
Die Kassierin Klara Herzog verliest den Kassabericht. Der Kassaumsatz der Einnahmen und Ausgaben betrug im vergangenen Jahr Fr. 31‘782.60. Unter den Ausgaben figurieren unsere Spenden von Fr. 3000.00 an das St. Josefsheim in Bremgarten sowie an das Hilfwerk von Frau Fuchs für 2 Kühe in Ruanda. Eine weitere Spende von Fr. 173.60 ging nach Rümanien. Infolge Uebernahme der Kosten für die Vereinsreise und der GV musste die Kassierin einen Verlust bei der Jahresrechnung bekanntgeben. Die Revisorinnen Marie Roth und Regina Tanner haben die Kasse geprüft. Regina Tanner verdankt den Kassabericht von Klara Herzog. Die Jahresrechnung wird einstimmig und mit Applaus genehmigt. Die Arbeit von Klara Herzog wird von der Präsidentin verdankt.

5. Jahresbericht 2008:
Die Präsidentin Marlis Siegrist erwähnt in ihrem Jahresbericht die folgenden, im vergangenen Vereinsjahr durchgeführten Anlässe:
Januar:
Generalversammlung Niederamt in Lostorf. Wir treffen uns wie immer wöchentlich im Schulhüsli.
Für die Tischdekoration bei der Jubiläums-GV des Obst- und Gartenbauverein durften wir 120 Brötli backen
Februar:
Durchführung der Jubiläums-GV 75 Jahre Landfrauenverein am 22. Februar 2008 im Restaurant Frohsinn
März
Wir bereiten uns auf den Ostermarkt vor und führen diesen wieder durch. Wir bedienen die Marktbesucher mit frischem Brot, verschiedenen Backwaren und schönen Osterdekorationen. Im Gemeindesaal führen wir die Niederämter Jassmeisterschaft durch
April
7 Landfrauen aus unserem Verein geniessen die Kant. Landfrauenreise ins Südtirol
2

Mai
Maibummel auf die Barmelweid. Biberli-Verkauf zu Gunsten kantonaler Mütterhilfe Solothurn.
Besichtigung der Festung Aarburg
Juni
Gemeinsames Jugendfest in Speuz. Wir dekorieren die Dorfbrunnen
Juli
Ferien
August
Vereinsreise ins Tropenhaus in Ruswil, Eine Landfrau, die mit uns in Rumänien war, hat uns mit interessanten Erklärungen durch das Haus geführt. Nachher fuhren wir zum Mittagessen auf das Stanserhorn. Bei einem feinen Zvieri in Herlisberg und prächtiger Aussicht fand unsere Jubiläumsreise einen schönen Ausklang. Wanderung aufs Sälischlössli
September
Herbstversammlung
Oktober
Wir besichtigen die Kürbisausstellung bei der Präsidentin. Wir erarbeiten uns ein Kürbisgesteck und degustieren danach verschiedene Kürbgisgerichte
November
Wir machen Teigwaren. Für den Adventsmarkt arbeiten wir eine Woche an Gestecken, Grabschmuck, Türdekorationen etc. Am Samstag wird dann im Schulhüsli unser Markt durchgeführt. Wer will kann auch noch für sich ein Adventsgesteck herstellen
Dezember
Kleine Adventsfeier mit feinem Zobig. Wir besichtigen die Adventsfenster im Dorf. Zum Abschluss gibt es feinen Adventstee mit Kuchen und Guetzli
Die Präsidentin dankt allen Frauen, die bei den Anlässen immer helfen, im Hintergrund oder an der Front und wünscht allen ein gutes und gesundes neues Jahr. Sie schliesst mit den Worten von R.W. Emerson:
„ Pass dich dem Schritt der Natur an: Ihr Geheimnis heisst Geduld!"
Der Jahresbericht der Präsidentin wird mit Applaus genehmigt.

6. Tätigkeitsprogramm Frühjahr -Sommer 2009
Durchgeführt werden wiederum die nachmittäglichen und abendlichen Zusammenkünfte gemäss dem jedem Mitglied abgegebenen Tätigkeitsprogramm mit dem Ostermarkt 2009, der am 21. März durchgeführt wird. Die Vorbereitungen auf den Ostermarkt finden am 16./17. März bei Margrit von Felten an der Josef Reinhartstr. 60 statt. Die Niederämter Jassmeisterschaft wird am 19. März im Gemeindesaal durchgeführt. Der Maibummel ist am 5. Mai vorgesehen. Die Reise der Landfrauen Niederamt führt am 11. Mai in die Gartenanlagen „Landhaus Ettenbühl" (D). In diesem Frühjahr wollen wir uns vertieft mit den Zuordnungen der Pflanzen für Aussaat, Pflege und Ernte befassen. Was für Bedeutungen haben Aussaattage etc.? Am 4. August findet die Vereinsreise statt. Vom 12./16. August nehmen aus unserem Verein Mitglieder an der Schweiz. Landfrauenreise nach Südschweden teil. Die Herbstversammlung findet am 8. September 2009 und der Adventsmarkt am 21. November 2009 statt.

8. Verschiedenes
Klara Herzog dankt im Namen des Vorstandes und der Anwesenden der Präsidentin Marlis Siegrist und Margrit von Felten für die geleistete Arbeit im vergangenen Vereinsjahr. Sie überreicht Ihnen einen Gutschein und ein Blumengesteck. . Marlis liest noch ein Gedicht vor.
Schluss der GV 21.30 Uhr

Beim anschliessenden gemütlichen Teil geniessen die GV-Teilnehmerinnen noch den Kaffee mit einem Stück feiner Kirschtorte.
Die Protokollführerin:

Margrit von Felten

Aktuelle Nachrichten