CH Media Video Unit

Unfall
15 Tote bei Explosion in russischer Sprengstofffabrik

Bei einer Explosion in einer Produktionshalle für Industriesprengstoff in Russland sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Ein Mitarbeiter sei zudem ins Krankenhaus gebracht worden. Nach Berichten lokaler Medien kam es zu dem Unglück, als Mitarbeiter zu Beginn ihrer Schicht die Maschinen anschalten wollten. Die Ursache für die Explosion ist zunächst unklar.

CH Media Video Unit
Drucken
Teilen

Aktuelle Nachrichten