Fussball 3. Liga

0:3 - Birmensdorf schlägt Altstetten

Der FC Birmensdorf siegt gegen Altstetten 3:0. (Archivbild)

Der FC Birmensdorf siegt gegen Altstetten 3:0. (Archivbild)

Birmensdorfs Topscorer Aleksandar Petovic schiesst den FC Altstetten praktisch im Alleingang mit drei Toren ab.

Die Gäste übernahmen das Spiel sofort und konnten sich mehrere gute Chancen herausspielen. Dennoch dauerte es 25. Minuten bis der Ball zum ersten Mal im Netz des Gegners lag. Petrovic drückte die Kugel von weniger als einem Meter über die Linie. Auch nach der Pause liessen die Limmattaler weitere Möglichkeiten teils kläglich liegen und erst konnten erst mit dem zweiten Tor von Petrovic (70.), der den herausstürmenden Torhüter umspielte, auf 0:2 erhöhen. Später liess er mit einem Abstauber (83.) sogar noch seinen dritten Treffer folgen. Zwischenzeitlich hatte FCB-Keeper Urs Mäder noch einen Foulpenalty pariert und somit seine Weste reingehalten. 

Matchtelegramm: 

Altstetten - Birmensdorf 0:3 (0:1)

Buchlern - 20 Zuschauer. – Tore: 25', 70', 83' Petrovic

FCB: Mäder; Fanka, Filipovic, Franyov, Gebhardt; Stocker, Mustafi, Abdulahu, Ryf; Alidamaj, Petrovic

Ersatzbank: Pelmter, Nigro, Stiz, Lopes

Meistgesehen

Artboard 1