Sihlbrugg ZG

Vier Wohnmobile und ein Anhänger brennen komplett aus

Mehrere Wohnmobile stehen in Flammen.

Mehrere Wohnmobile stehen in Flammen.

Bei einem Wohnmobilhändler in Sihlbrugg ZG hat am Freitagnachmittag ein Brand gewütet. Vier Wohnmobile brannten komplett aus, mehrere weitere wurden beschädigt. Der Sachschaden ist beträchtlich. Verletzte gab es keine.

Der Brand sei gegen 13.45 Uhr auf dem Areal beim Autobahnende Walterswil ausgebrochen, teilte die Zuger Polizei mit. Mehrere Personen schlugen Alarm. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte standen bereits mehrere Wohnmobile, ein Anhänger sowie das Gebäudevordach eines Wohn- und Geschäftshauses in Brand.

Die Feuerwehr Baar war mit 50 Personen im Einsatz. Es gelang ihr, das Feuer rasch unter Kontrolle zu bringen und ein Übergreifen der Flammen auf weitere Wohnmobile und das Gebäude zu verhindern.

..

Vier Personen, die sich im Innern des Hauses befanden, konnten dieses selbstständig verlassen. Sie blieben unverletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

Der Schaden ist hoch. Vier Wohnmobile und ein Anhänger brannten vollständig aus, mehrere weitere Fahrzeuge und das Gebäudevordach wurden in Mitleidenschaft gezogen. (sda) 

Polizeibilder vom Mai:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1