Verwüstung

Vandalenakt in Brittnau: Naturfreundehaus stark verwüstet

Unter anderem wurden die Holzlatten der Brüstung herausgeschlagen.

Unter anderem wurden die Holzlatten der Brüstung herausgeschlagen.

Am Sonntagmorgen stellten die Betreiber des Naturfreundehauses in Brittnau fest, dass die Fassade des Gebäudes massiv beschädigt wurde. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Betreiber des Naturfreundehauses Brittnau stellten am Sonntagmorgen mit Schrecken fest, dass in den vergangenen 24 Stunden jemand die Fassade des Hauses mutwillig beschädigt hatte.

So wurden die Holzlatten der Brüstung herausgeschlagen, der Holztisch zerkratzt und mehrere Wegbeleuchtungslampen beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich laut Kantonspolizei Aargau auf mehrere tausend Franken. Die Täterschaft ist bislang unbekannt.

Die Kantonspolizei Zofingen nimmt unter Telefon 062 745 11 11 Hinweise entgegen.

Polizeibilder vom Dezember: 

Meistgesehen

Artboard 1