Kyburg-Buchegg

Einbrecher bestehlen Firma und flüchten mit deren Lieferwagen

Auf dem Gelände der Holzbaufirma «Heinz Aebi Holzbau» in Kyburg-Buchegg(rot markiert) wurde eingebrochen.

Auf dem Gelände der Holzbaufirma «Heinz Aebi Holzbau» in Kyburg-Buchegg(rot markiert) wurde eingebrochen.

Auf dem Gelände der Firma«Heinz Aebi Holzbau» in Kyburg-Buchegg verschafften sich Unbekannte Zutritt und flüchteten schliesslich mit dem Lieferwagen des Unternehmens. Es entstand ein Deliktsbetrag von mehreren 10'000 Franken.

Unbekannte begaben sich zwischen Montag 19.00 Uhr, und Dienstag um 5.30 Uhr, auf das Gelände Holzbaufirma «Heinz Aebi Holzbau» in Kyburg-Buchegg. Dort wuchteten sie eine Türe auf und drangen so in das Gebäude ein, wo sie alle Räumlichkeiten durchsuchten.

Die Einbrecher entwendeten schliesslich zahlreiche Maschinen (hauptsächlich Druckluftwerkzeuge und andere neuwertige Baumaschinen) und flüchteten mit einem in der Garage parkierten Lieferwagen des Unternehmens. Der Deliktsbetrag beträgt mehrere 10‘000 Franken, wie die Kantonspolizei Solothurn in einer Medienmitteilung verkündet.

Beim entwendeten Lieferwagen handelt es sich um einen weissen Ford Transit mit Solothurner Kontrollschildern. Das Fahrzeug trägt die Aufschrift «heinz aebi holzbau». Auf den entwendeten Maschinen hat es jeweils einen Kleber mit dem Logo «heinz aebi holzbau».

Die Polizei sucht Zeugen. Personen, welche Angaben zur unbekannten Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Grenchen (Telefon 032 654 39 69) zu melden. (pks)

Meistgesehen

Artboard 1