Pratteln

Auffahrkollision vor Kreisel – eine Person verletzt

Freitagnacht krachte ein weisser Personenwagen in das vor ihm fahrende Fahrzeug.

Freitagnacht krachte ein weisser Personenwagen in das vor ihm fahrende Fahrzeug.

Ein Lenker realisierte zu spät, dass das vor ihm fahrende Auto vor dem Kreisel abbremste und fuhr frontal auf das Heck auf.

Eine 52-jährige Frau fuhr in der Nacht von Freitag auf Samstag um ca. 3 Uhr morgens von Liestal  her kommend Richtung Kreisel in der Frenkendörferstrasse. Da sich im Kreisverkehr zwei Autos befanden, gwährte sie diesen vorschriftsgemäss Vortritt, indem sie anhielt. Dies überraschte den hinter ihr fahrenden 34-jährigen Lenker eines weiteren weissen Personenwagens. Dieser fuhr frontal auf das Heck des stehenden Autos auf. Dies schreibt die Kantonspolizei Baselland am Samstag die bisherigen Erkenntnisse in einer Medienmitteilung.

Die Lenkerin des vorderen stehenden Fahrzeuges wurde dabei verletzt und musste durch den Sanitätsdienst in ein Spital verbracht werden.

Beide Autos mussten durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden. (mma)

Die aktuellen Polizeibilder:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1