Polizeikontrolle
3,3 Promille intus: Mutter mit kleinen Kindern fährt sturzbetrunken Auto

Sturzbetrunken mit 3,3 Promille ist eine 31-jährige Autofahrerin am Sonntagnachmittag vom Zollamt Au in Richtung St. Margrethen gefahren. Im Fahrzeug waren ihr vierjähriger Sohn und eine fünfjährige Nichte.

Drucken
Teilen
Der Schnelltest gab nich 0 an, sondern 3,3 Promille.

Der Schnelltest gab nich 0 an, sondern 3,3 Promille.

Keystone

Die Lenkerin rammte mit ihrem Wagen Signalisationstafeln, Leitplanken und Mauern, wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilte. Der Schaden beträgt einige tausend Franken.

Ein Alkohol-Schnelltest ergab 3,3 Promille. Die Frau musste ihren Führerschein abgeben und sich einer Blutprobe unterziehen. (sda)

Aktuelle Nachrichten