DTV Erlinsbach SO

Turnfahrt 2017 in die Westschweiz

megaphoneVereinsmeldung zu DTV Erlinsbach SODTV Erlinsbach SO

Am Samstag, dem 16. September 2017, trafen sich sieben unternehmungslustige Damen, um für die diesjährige Turnfahrt des DTVs in den französischsprachigen Teil der Schweiz zu fahren. Nach dem Zmorge und einem ersten Gläschen Wein im Zug begann schon morgens der Aufstieg auf den Creux du Van, den „Grand Canyon der Schweiz“. Das Wetter war leider nicht ganz so schön wie erhofft, immer wieder wurde die Wandergruppe von den Wolken eingeholt und musste den einen oder anderen Regenguss über sich ergehen lassen. Das mitgebrachte Lunchpaket konnte aber trotzdem im Trockenen und mit Blick auf die beeindruckende Felswand des Creux du Van eingenommen werden. Nachmittags wurde der Abstieg in Angriff genommen, welcher durch das Wetter leider eher schwierig zu bewandern war. Zum Glück kamen alle Teilnehmer mit nur wenigen Stürzen im Tal an. Nach einer weiteren kurzen Zugfahrt kam man im Dörfchen Ligerz am Bielersee an, welches an diesem Wochenende im schönsten Sonnenschein gerade sein Weinfest feierte. Mit einem „Weinpass“ konnte nun jeder Teilnehmer sich durch das gesamte Sortiment der dort ansässigen Weingüter probieren. Nachdem man jedem der acht vertretenen Weingüter einen Besuch abgestattet hatte, fuhr man mit dem Zug zur Übernachtungsunterkunft am Neuenburgersee. Dort wurde auch zu Abend gegessen und der Abend gemütlich ausgeklungen.

Am nächsten Morgen war Stand-Up-Paddeling auf dem Neuenburgersee geplant. In Neoprenanzügen war es auch auf dem Wasser angenehm warm. Nachdem man sich an das Brett gewöhnt und ein paar Tipps und Tricks mit Anleitung des Leiters ausprobiert hatte, wurde eine kleine Tour entlang des Ufers, vorbei an Schilffeldern und einem Biberbau, gepaddelt. Zum Abschluss wurde noch ein interessantes Fotoshooting auf dem grössten Brett gemacht.

Nach einer eineinhalbstündigen Schifffahrt, welche vom Neuenburgersee auf den Bielersee durch den eindrücklichen Zihlkanal führte, stand auch an diesem Nachmittag eine weitere kleine Wanderung durch die Weinberge am Ufer des Sees auf dem Programm. Der Regen hielt sich an diesem Tag zum Glück zurück. Mit Zug und Bus kam gegen fünf Uhr die gesamte Gruppe wieder zufrieden in Erlinsbach an.

Dieses Wochenende wird uns wohl allen in sehr guter Erinnerung bleiben. An dieser Stelle möchte ich im Namen aller Teilnehmenden ein grosses Lob an Angie und Milena aussprechen, die diese Turnfahrt super geplant und ein tolles Programm auf die Füsse gestellt haben. Merci vellmol!

(verfasst von Ruth Gradwohl)

Meistgesehen

Artboard 1