TC Belchen

Sun&Fun Woche der TC Belchen Junioren

megaphoneVereinsmeldung zu TC BelchenTC Belchen
Junioren und Leiter

Sun&Fun Woche 2020

Junioren und Leiter

Sun&Fun Woche der TC Belchen Junioren

unter dem Motto Klein aber Fein

vom 6. bis 10. Juli 2020

Nachdem sämtliche Anlässe wie Trainingslager und Intensivwoche dem Coronavirus zum Opfer vielen, kamen einigen Anfragen aus den Reihen unserer Junioren "könnt ihr nicht doch noch ein Woche organisieren."

So haben sich die Leiter René und Melanie diverse Events überlegt, der Vorstand des TC Belchen war sofort damit einverstanden und gab grünes Licht.

Gesagt getan, wieso nicht wieder zur alten und bewährten Sun&Fun Woche zurückgreifen, Montag bis Donnerstag Tennis und am Freitag einen Plauschtag einbauen.

Es meldeten sich 6 Junioren und Juniorinnen der Kategorien Orange und Grün an ; eine sehr gute Durchmischung.

Am Montag um 09.30 Uhr begrüssten die beiden Leiter die 6 begeisterten JuniorInnen und wurden mit einem T-Shirt eingekleidet.

Auf Platz 1+2 der Tennisanlage im Gnöd wurde das Training aufgenommen und ein Einlaufen ohne "Crazy Mouse" war unvorstellbar.

Nun gings zur Sache, sei es mit Aufschlägen oder Grundlinien Schlägen, die Junioren brillierten mit tollen Schlägen. Um 11.00 Uhr verabschiedete sich René in die Küche zur Vorbereitung des Mittagessens derweilen sich Melanie und die JuniorInnen mit Plauschspielen noch den letzten Appetit holten.

Punkt halb Zwölf war Schluss, nun galts Hände waschen und zu Tische. En Guete.

Als High Ligth der Mittagessen wurde der Mittwoch erkoren, es gab Pizzaspiessli, jeder konnte sein Spiessli selber zusammen-stellen, sei es mit Kügeli aus Pizzateig, Fleischbällchen, Peperoni, Zwiebeln oder Sherry Tomaten, hier kamen so die verschiedenen Gelüste zum Vorschein.

Nach den Mittagessen gings wieder auf die Tennisplätze und es wurden nur noch "gematchlet". Jeweils um 14.00 Uhr war Feierabend und die JuniorInnen konnten das schöne Sommerwetter noch zu Hause geniessen.

Dienstag und Mittwochs wurde an den Volleys, Smash bis zu den Angriffsbällen gearbeitet, damit am Donnerstag der Sun&Fun Wettkampfstag ausgetragen werden konnte. Natürlich gab es auch hier nur Sieger.

Am Freitag liessen wir die Tennisschläger zu Hause und tauschten diese gegen Wanderschuhe und Rucksack ein.

Um 09.30 Uhr wurde bei Clubhaus gestartet hinauf zum Schiessplatz runter in die Teufelsschlucht und rauf zum Springbrunnen weiter zum Sand Loch. Die Vogelhütte liessen wir links liegen und wanderten Richtung Eggbergbrücke via Santelkapelle weiter am Santelhof vorbei zu unserer Brätelstelle.

Nebst Cervelat, Bratwurst, Steckenbrot und Hörnlisalat überraschte uns Melanie mit selber über dem Feuer gemachtem Pop Corn zum Dessert.

Nach dem Aufräumen und Feuerlöschen wurden die letzten Kilometer in Angriff genommen. Pünktlich um 14.00 Uhr traf  die Wanderschar im Talackerschulhaus ein und wurde von ihren Eltern in Empfang genommen.

Die Sun&Fun Woche 2020 klein aber fein hat richtig Spass gemacht.

15. Juli 2020 René Wüthrich

Meistgesehen

Artboard 1