Schweizerische Volkspartei

So nah geht's nur an der MIO 2019

megaphoneVereinsmeldung zu Schweizerische Volkspartei
Mit dabei an der MIO ist auch Kantonsrat und Nationalratskandidat Christian Werner, Mitte, hier mit seinem Sohn. Rechts erkennbar ist Kantonsrat Matthias Borner

Mit dabei an der MIO ist auch Kantonsrat und Nationalratskandidat Christian Werner, Mitte, hier mit seinem Sohn. Rechts erkennbar ist Kantonsrat Matthias Borner

So nah geht’s nur an der MIO

Zuerst sind sie unsere Kollegen in Schule und Beruf. Kandidieren sie für ein politisches Amt in Bundesbern, sind sie nach der Wahl ständig auf Achse zu Sitzungen und Anlässen und fast nur noch in den Medien anzutreffen. Manchmal möchte man ihnen etwas sagen, ein Lob aussprechen oder fragen, warum dies oder das so sein muss. Nur wenige Bürger besuchen Parlamentssitzungen oder Podiumsabende. Aber da gibt es die MIO! So nah treffen kann man bisherige und künftige Politiker nur selten, und es braucht kein Glück, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Am Stand B09 der SVP Olten werden vom 20. – 23. September viele SVP Nationalratskandidatinnen und Kandidaten aus dem ganzen Kanton bei einem lockeren Schluck und Schwatz zu finden sein, allem voran Christian Werner und Jungpolitiker Robin Kiefer und Mischa Wyss aus Olten, sowie Nationalrat Walter Wobmann. Nicht zuletzt wird uns auch Nationalrat und Ständeratskandidat Christian Imark beehren. Und wie immer gibt es einen Wettbewerb mit tollen Preisen, z. B. Gutscheine fürs Café Grogg, Café Ring oder Buchhandlung Schreiber, oder ein schönes Original-Ölbild der Oltner Künstlerin Doris Känzig. (mgt)

Meistgesehen

Artboard 1