Einrad Sportclub Dreitannen Olten

Siegreicher Abschluss einer perfekten Saison

megaphoneVereinsmeldung zu Einrad Sportclub Dreitannen OltenEinrad Sportclub Dreitannen Olten
Ramona Hürzeler spielt ein starkes Turnier

Erfolgreicher Saisonabschluss

Ramona Hürzeler spielt ein starkes Turnier

Das allerletzte Spiel der Einradhockeysaison 2017/18 bot noch einmal viel Spannung. Nach unerklärlich schwachem Start, lag die Oltner Mannschaft Devils gegen Black Hawks aus Emmenbrücke bald einmal 0:2 zurück. Es waren dies die ersten Gegentreffer im Turnier, da Torhüterin Ramona Hürzeler sowohl in der Vorrunde als auch im Halbfinal alle Schüsse abwehren konnte. 

Glücklicherweise erzielte Nicolai Krieger im direkten Gegenstoss den Anschlusstreffer und etwas später glich Mirco Weingard mit einem sehenswerten Volleytor aus. Wenige Minuten vor Schluss mussten die Devils einen weiteren Gegentreffer hinnehmen. Doch auch darauf wussten die Oltner eine Antwort, Silvan Meier knallte den Ball nach schönem Zuspiel ins Netz. Die Verlängerung musste entscheiden. Und da war es dann dem bis zu diesem Zeitpunkt wenig überzeugenden Captain Christian Peier vorbehalten, nach einer Überzahlsituation mit einem humorlosen Schuss ins Lattenkreuz das Spiel zu entscheiden. Der Sieg der Devils kam insgesamt etwas glücklich zu Stande, der Gegner aus Emmenbrücke hätte sich den Sieg verdient gehabt. 

Etwas schade war, dass es in diesem spannenden Finalspiel nicht mehr um viel ging. Die Schweizermeisterschaft war schon vor dem Turnier entschieden. Mit dem Turniersieg schlossen die Einradhockeyspieler aus Olten die Saison mit dem Punktemaximum ab. Die neue Saison startet erst wieder im November 2018. 

Meistgesehen

Artboard 1