Handballverein Olten

Sieg gegen den Absteiger SG Pilatus

megaphoneVereinsmeldung zu Handballverein OltenHandballverein Olten

Am Donnerstagabend um 20.00 Uhr kam es zum Heimspiel des HVO gegen die Mannschaft der SG Pilatus. Als Absteiger gingen die Innerschweizer als klarer Favorit ins Spiel. Die Anfangsphase gestaltete sich ausgeglichen. Das Heimteam spielte unbeschwert und so stand es nach 10 Minuten 5:3 für das Heimteam. Die SG Pilatus liess sich zwar nicht abschütteln, doch durch zahlreiche Paraden von unserem Torhüter Philipp Büttiker behielten die Solothurner den Vorsprung. Zur Pause stand es 12:11 für das Heimteam. Nach dem Seitenwechsel konnte sich der HV Olten das erste Mal in der Partie auf drei Tore absetzen. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnten die Oltner das vierte Mal in Folge siegen. Das Endresultat lautete 29:27.

Bereits am Sonntag steht das nächste Heimspiel an. Der TV Dagmersellen ist in der Giroud-Halle zu Gast. Anpfiff ist gleich nach dem 1. Liga Damenspiel um 16.00 Uhr.
Während die Dreitannenstädter dank dem Sieg gegen die SG Pilatus auf den dritten Zwischenrang vorgerückt sind, belegt der TV Dagmersellen im Moment Rang 6.

Andri Kähr

Meistgesehen

Artboard 1