Pro Senectute Kanton Solothurn leitet das Projekt 'Senioren im Klassenzimmer' im Auftrag des Kantons. Es umfasst rund 200 Freiwillige und 70 Gemeinden. Mehrere Schulen im Niederamt und Thal-Gäu suchen unterstützende Begleitpersonen. Darunter insbesondere die Schulen Schönenwerd, Rickenbach, Gunzgen und Kestenholz. Einsatzmöglichkeiten sind aber auch in anderen Gemeinden vorhanden.

Als Seniorin oder Senior im Klassenzimmer besuchen Sie die Klasse an einem halben Tag pro Woche. Dabei bereichern Sie mit Ihrer Lebenserfahrung den Schulalltag und fördern die Beziehungen zwischen den Generationen. Pädagogische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Einzig die Freude an der Arbeit mit Kindern zählt.

Möchten Sie sich gerne engagieren? Dann melden Sie sich bei: Pro Senectute Kanton Solothurn, Sabina Lutz, 032 626 59 56, sabina.lutz@so.prosenectute.ch.