Die Einradhockey-Mannschaft Devils aus Olten ist nachwievor auf Kurz Richtung zweiter Schweizermeistertitel in Serie. Nach dem Turniersieg beim Heimturnier in der Stadthalle Olten weisen die Oltner bei Saisonhälfte in der Schweizermeisterschaftsrangliste einen Vorsprung von 4 Punkten und eine deutlich bessere Tordifferenz gegenüber den engsten Konkurrenten Black Hawks auf. 

Beim Heimsieg überzeugte die erste Mannschaft des Sportclubs Dreitannen Olten mit solidem und überlegtem Spiel sowie schönen Spielzügen. Im Final setzte man sich vor allem dank einer abgeklärten Leistung in der Defensive und schnellen Vorstössen in die gegnerische Platzhälfte durch. Nach zwischenzeitlicher 4:0 Pausenführung konnten die Black Hawks nochmals auf 4:2 herankommen. Danach nutzte die Mannschaft Devils die sich öffnenden Räume aus und erhöhte zum 6:2 Endstand.

Für den weiteren Saisonverlauf sind die Oltner zuversichtlich, spricht doch der Punktevorsprung, sowie die Tatsache, dass noch zwei weitere Turniere in der Stadthalle Olten stattfinden, klar für die Mannschaft Devils.