Neuendörfer TSV Turner erküren ihren Jasskönig

Kürzlich trafen sich die Männer- und Aktiv-Turner vom TSV Neuendorf, um ihren Ober-Bänz in Form eines Jassturnieres zu erküren. 16 Turner trafen sich im Restaurant Hardeck zum traditionellen Bänzenjass. Gejasst wurden 4 Doppelrunden im einfachen Schieber. Während gut zwei Stunden gingen alle ernsthaft, aber doch mit viel Spass zur Sache. Auch wenn sich der einte oder andere Fehler einschlich – gerungen wurde um jeden einzelnen Punkt. Mit 209 Punkten Vorsprung gewann der administrative Leiter der Männerrieg – vor dem technischen Leiter. Auf Platz drei folgte ganz knapp der erste Aktiv-Turner.

  1. Rang Walter Plüss (mitte)
  2. Rang Oegerli Markus (rechts)
  3. Rang Marcel Spuler (links)

Jeder Teilnehmer erhielt einen Bänz, der sicher fürs Frühstück reichte. Ganzer Bericht auf www.tsvn.ch

Walter Plüss