Dieses Jahr trafen sich die Naturfreunde Obergösgen einmal mehr im Diemtigthal für das Skiweekend.
Schnee lag, im Gegensatz zum letzten Jahr, heuer für alle genug. Ob zum Skifahren ,Schlitteln oder Schneeschuhwandern. Auch das Wetter machte mit.
Nachdem alle im Lagerhaus Alpenrose ihre Zimmer bezogen hatten, traf man sich zum obligate Apero, welches durch die Speckzöpfe von Franz Marti bereichert wurde.
Nach einem leckeren Nachtessen, wurde gejasst, gespielt und ausgetauscht. Alle genossen den Hüttenabend.
Gegen Mitternacht wurde das traditionelle Mitternachtplättli aufgetischt. Frisch gestärkt ging es mit Jassen und Spielen weiter…
Am Sonntagmorgen, nach einem reichhaltigen Frühstück konnten die Sportlicheren noch einmal den Schnee und die Pisten rund ums Wirihorn im Diemtigtal geniessen.
Gegen Mittag zogen jedoch Wolken und Nebel auf und es blies ein heftiger Wind. So dass sich einige bereits auf den Heimweg machten.
Wir danken der tollen Küchenmannschaft, die uns auch dieses Jahr wieder verwöhnte.