Oeffentliche Auftritte sind wichtiger Bestandteil im Jahresprogramm eines Chores. Wenn sie vom Publikum geschätzt werden, sind sie Balsam für die Dirigentin und die Sänger.

Die vorweihnächtliche Darbietung im Leuenmatt Zentrum Bellach und die Mitwirkung beim Gestalten des Rahmen-programmes „Advent im Kapuzinerkloster Solothurn“ erfreuten an beiden Orten ein zahlreiches und kräftig applaudierendes Publikum. Während in der Leuenmatt auch Evergreens von Hazy Osterwald und Mani Matter aufgeführt wurden, war das Programm im Kapuziner Kloster dem Anlass entsprechend ein weihnächtliches.  Mit dem Negro Spiritual„Rock my soul“,  von der Dirigentin Doris Däster arrangiert und von Walo Dick an der Gitarre begleitet, gab es aber auch schmissige Klänge zu hören. -Zweimal Balsam!