HC Olten

Klare Niederlage für HCO Damen

megaphoneVereinsmeldung zu HC Olten
..

Letzten Sonntag hiessen der HC Olten die Damen aus Genf im Stadion Kleinholz willkommen. Obwohl die Damen des HCO nach einer tollen Klassierungsrunde auf dem ersten Platz lagen, gingen sie nicht als Favoritinnen ins Spiel. Die Genfer Mannschaft stockte über die Winterpause ihr Kader mit zwei neuen ausländischen Spielerinnen auf. In den Oltner Reihen war man gespannt auf die Stärke des neu zusammengestellten Teams. Coach Wintenberger konnte auf sein gesamtes Kader zurückgreifen.

Zu Beginn der Partie hatten die Damen des HC Olten Mühe, mit dem schnellen und druckvollen Spiel der Genferinnen zurecht zu kommen. Sie liessen sich ein bisschen Überrollen und lagen bereits nach 2 Minuten mit 0:1 zurück. Kaum war der Ball bei den Oltnerinnen, wurden diese gekonnt von Genf unter Druck gesetzt. Das Spiel fand hauptsächlich in der Platzhälfte des HCOs statt. Black Boys dominierte das Spielgeschehen die gesamte erste Halbzeit lang. Die Gäste spielten einige Kurze Ecken heraus. Fazis parierte oft den ersten Schuss aber die Nachschüsse waren unhaltbar. Zum Pausentee hiess es 0:4 für Black Boys. Die Oltnerinnen kamen gestärkt aus der Pause und fanden besser ins Spiel zurück. Das Team von Coach Wintenberger erarbeitete sich durch schnell ausgeführte Gegenangriffe einige gefährliche Torszenen. Mit einem tollen Pass aus der Verteidigung wurde Ahrens lanciert, welche den ersten Oltner Treffer erzielte. Das Tor gab dem Spiel des HC Olten etwas Aufschwung. Die Genfer Verteidigung hatte in der 2.Halbzeit etwas mehr zu tun. Der Neuzugang auf Seiten der Oltnerinnen, Liselotte, versenkte den Ball hinter der Linie. Leider erzielte Black im Gegenzug erneut einen Treffer. Trotz besserem Auftritt der Damen des HCO in der 2.Hälfte war Black Boys über das ganze Spiel die überlegene Mannschaft und entschied das Spiel mit 3:7 ganz klar für sich.

Am kommenden Wochenende findet die Cupendrunde in Basel statt. Die Damen des HC Olten spielen im Halbfinal gegen den Luzerner SC. Das Spiel startet am Samstag, 7. Mai um 12.00Uhr im Stadion Rankwog in Basel. Wir freuen uns alle über eure lautstarke Unterstützung!

Meistgesehen

Artboard 1