Am Wochenende vom 15. und 16. Dezember 2018 lud die Musikgesellschaft Niedergösgen (MGN) zu den traditionellen Kirchenkonzerten unter der Leitung von Christoph Oeschger in der Schlosskirche in Niedergösgen ein. Trotz eisig kalten Temperaturen und Schnee fanden die vielen Besucher den Weg in die Schlosskirche. Erika Nussbaumer-Aschwanden begrüsste das Publikum und führte mit spannenden Informationen zu den Stücken durch den Abend.

Mit FANFARE BRILLANTE von Michael Geisler eröffnete die Musikgesellschaft effektvoll das Konzert. Auf die Eröffnungsfanfare folgte die ursprünglich von Andrea Bocelli gesungene Ballade BECAUSE WE BELIEVE. Das Stück berührte mit der sanften und gefühlvollen Melodie die Herzen der Zuschauer. Darauf präsentierte die MGN die Ouvertüre zur Operette LES SAVOJARDES. Das anspruchsvolle und abwechslungsreiche Werk zeigte das Können der Musikantinnen und Musikanten. Der weltbekannte Abenteuerroman „In 80 Tagen um die Welt“ von Jules Verne war wohl den meisten Zuhörern ein Begriff. Doch kaum jemand hat den Roman wahrscheinlich zuvor schon „gehört“. Otto M. Schwarz hat diese turbulente Geschichte mit AROUND THE WORLD IN 80 DAYS vertont und entführte damit die Zuhörer auf eine aufregende Reise im Wettlauf gegen die Zeit. Das Stück nahm das Publikum aber nicht nur mit in ferne Länder sondern überraschte auch mit lauten Indianerrufen und Schiffshörnern. Nach der musikalischen Weltreise folgte die bekannte Melodie von SOUND OF SILENCE, welche mit „Simon & Garfunkel“ in den 60er Jahren weltberühmt wurde. Mit dem klassischen Medley THE MAGIC OF MOZART präsentierten die Musiker anschliessend die bekanntesten Titel von Wolfgang Amadeus Mozart. Auf die kommenden Weihnachtstage stimmte die MGN das Publikum zum Konzertende mit WEIHNACHTSBAUM FANTASY ein. Das bestens bekannte Weihnachtslied „Oh Tannenbaum“ wurde auf ganze neue Weise als Swing, Walzer und Paso Doble interpretiert. Das hervorragende Konzert endete mit STILLE NACHT HEILIGE NACHT, welches im Kerzenschein gespielt und von den Zuhörern mitgesungen wurde.

Die beiden Konzerte waren für die Musikgesellschaft Niedergösgen ein voller Erfolg. Mit diesem schönen Jahresabschluss wünscht die MGN allen besinnliche Festtage und freut sich, ihre treuen Zuhörer an einem ihrer Anlässe im neuen Jahr wieder begrüssen zu dürfen. (mf)