Procap Kanton Solothurn

Jubiläums-Generalversammlung Procap Kanton Solothurn, Region Zofingen

megaphoneVereinsmeldung zu Procap Kanton Solothurn
Regierungsrätin Susanne Schaffner spricht zu den Anwesenden

Susanne Schaffner

Regierungsrätin Susanne Schaffner spricht zu den Anwesenden

esl – Vor der Generalversammlung wurde den Anwesenden ein feines Mittagessen aus der Parktheater-Küche in Grenchen serviert. Dazu spielte die Ländlermusig Chuetzeflue aus Däniken einige flotte Stücke.
Um 14 Uhr begrüsste Präsident Urs Nyffeler die Anwesenden zur 10. Jubiläums- Generalversammlung von Procap Kanton Solothurn. Er freute sich, folgende Gäste willkommen zu heissen:
Susanne Schaffner, Regierungsrätin, Vorsteherin des Departements des Innern; François Scheidegger, Stadtpräsident Grenchen (Teilnahme nur anfangs GV); die beiden Revisorinnen Jenny Blaser und Antonia Santschi.
François Scheidegger dankte für die Einladung und das Engagement, welches Procap für unsere Gesellschaft leistet. Grösstenteils wird ehrenamtlich gearbeitet. Er erwähnt auch die Fachstelle Hindernisfreies Bauen von Procap CH, welche den Bahnhof Grenchen Süd auf die Hindernisfreiheit geprüft hatte. Ueber 70 Haltekanten entsprachen nicht dem BehiG. Es betrifft nicht nur Personen im Rollstuhl, Mütter mit Kinderwagen, sondern auch ältere Bewohner. Mit gegenseitigem Verständnis können wir sehr viel erreichen.
Er wünschte einen guten Verlauf der GV. Die Teilnehmenden sind stets herzlich in Grenchen willkommen.
Die Sektion Procap Kanton Solothurn, zu der die drei Regionen Grenchen, Olten und Solothurn gehören, zählte per 31. Dezember 2019 total 1‘030 Mitglieder.
Leider musste auch letztes Jahr von acht Mitgliedern für immer Abschied genommen werden. Die Anwesenden gedachten in einer Schweigeminute den Verstorbenen.
An fünf Vorstandssitzungen wurden die anstehenden Geschäfte besprochen und die Mitgliederanlässe organisiert.
Die Berichte der drei Regionen Grenchen, Olten und Solothurn sowie diejenigen der Wassersportgruppen Olten und der Sportgruppe Gerlafingen, der Beratungsstelle und des Sekretariats wurden zur Kenntnis genommen.
Die Jahresrechnung wurde von der Versammlung einstimmig genehmigt und der Vorstand entlastet.
Auch das Budget 2020 wurde einstimmig genehmigt.
Die Aktivmitgliederbeiträge wurden für 2021 auf Fr. 70.00 (bisher Fr. 65.00) erhöht; die Solidarmitgliederbeiträge bleiben für 2021 unverändert.
Durch Covid-19 mussten etliche Anlässe und auch die Mittelbeschaffungsaktionen abgesagt werden.
Die Vereinsreise konnte am 29. August mit den entsprechenden Schutzmassnahmen durchgeführt werden. Mit dem Car fuhren die Teilnehmer nach Luzern, wechselten danach aufs Schiff, welches sie bis Brunnen führte. Im Restaurant Weisses Rössli genoss die Reisegruppe ein feines Mittagessen. Nach dem Essen blieb noch Zeit für einen Spaziergang. Die beiden Cars fuhren kurz vor 16 Uhr durchs Entlebuch und Emmental zu den Ausgangsorten zurück.
Neun Mitglieder konnten für ihre 25jährige Zugehörigkeit geehrt werden, zwei Mitglieder für ihre 50jährige Mitgliedschaft. Ein Mitglied ist bereits seit 60 Jahren dabei.
Nach einer kurzen Pause kam der Komiker Gusti Häckerli aus Worb mit seinem Fahrrad in den Saal und erzählte allerhand lustige Anekdoten. Während seinen Darbietungen band der Komiker einen wunderschönen Blumenstrauss, da der erste auf dem Weg zu uns unter die Räder geriet. Auch seine Drehorgel kam zum Zuge und er spielte einige bekannte Stücke.
Susanne Schaffner, Regierungsrätin, heisst die Anwesenden zur Jubiläums-Generalversammlung willkommen. Die letzten Monate waren für alle einschneidend und anstrengend. Leider ist eine Besserung des Covid-19 nicht in Sicht. Wir müssen achtsam sein und die Schutzbestimmungen einhalten. Es ist sehr wichtig, dass wir Vereine wie Procap haben, wo Freiwillige arbeiten, welche wissen, was das soziale Netz ist. Sie gratulierte im Namen des Regierungsrates zu unserem Jubiläum und dankte allen für das Engagement und das Mitmachen und dass alle durchhalten. Die Gemeinschaft darf nicht verloren gehen und dass wir miteinander Kontakt haben und uns gegenseitig unterstützen.

Die Ländlermusig Chutzeflue erfreute die Anwesenden mit weiteren Darbietungen aus ihrem reichhaltigen Repertoire.

Mehr Informationen zu Procap Kanton Solothurn finden Sie unter
www.procap-nws.ch.

Procap Kanton Solothurn, Elisabeth Schenk, Frohburgstrasse 4, 4600 Olten,
Telefon 062 206 88 92

Meistgesehen

Artboard 1