TC Belchen

Herbstcamp des Tennisclub Belchen

megaphoneVereinsmeldung zu TC BelchenTC Belchen
glückliche und zufriedene Junioren und Kids

glückliche und zufriedene Junioren und Kids

Herbstcamp des TC Belchen

  1. bis 10. Oktober 2020

Am Mittwoch erfolgte der Start mit 33 Junioren und Kids des TC Belchen ins erstmals durchgeführte Herbstcamp unter neuer Führung vom Clubtrainer Timo Lanz.

Leider war Petrus nicht sehr Hold und die Organisatoren waren gezwungen das ganze Camp in die Tennishallen Kappel und Trimbach zu verlegen.

Nebst dem feilen an der Tennis-Technik wurde auch ein grosses Augenmerk auf die Kondition und die Koordination gelegt.

Die Junioren und Kids absolvierten täglich ein Pensum von 4 Stunden Tennis/Kondition und Koordination. Der Muskelkater oder das einte oder andere «Boböchen» liessen nicht lange auf sich warten.

In Trimbach wurde rotierend und intensiv mit den Kids mit verschiedenen polysportiven und tennisspezifischen Posten gearbeitet. Die Kids konnten täglich neue sogenannte «Super Challenges» ausprobieren und eifrig Punkte sammeln, die online auf ihrem Kids-Tennis Konto gutgeschrieben wurden. Fleiss, Motivation und Disziplin wurden belohnt.

Zwei Juniorengruppen trainierten in Kappel. Hier begann es für eine Gruppe gleich mit Kondition und die andere Gruppe konnte sich auf dem Tennisplatz beweisen. Halt zu früh gefreut, nach einer Stunde wurde gewechselt.

Die zwei Gruppen aus Kappel transferierten täglich nach Trimbach zum Mittagessen wo uns Ottilia kulinarisch verwöhnte.

Nachmittags wurde wieder trainiert, trainiert und nochmals trainiert. Natürlich gab es zum Tagesausklang immer amüsante Tennisspiele.

Am Donnerstag wurde das Training noch mit Stafetten intensiviert und alle waren froh, dass Sie um 15 Uhr zufrieden und ausgepowert nach Hause entlassen wurden.

Für die Junioren, die in Kappel trainierten, begann am Freitagnachmittag bereits der Ernstkampf um den Camp Sieger ihrer Kategorie jeder gegen jeden in der entsprechenden Trainingsgruppe.

Am Samstag wurden in beiden Hallen nur noch Matches ausgetragen und schlussendlich die Sieger in spannenden Doppelmatches erkoren.

Um 11.30 Uhr warteten die Kids und Junioren, inkl. Eltern, angespannt auf die von Timo Lanz durchgeführte Siegerehrung.

Natürlich gab es auch hier nur Sieger, und jeder teilnehmende Spieler erhielt zur Erinnerung eine lustige Tasse und 2 weitere Präsents die sie selber aussuchen konnten.

Und so ging das erste Tennis Herbst Camp des TC Belchen zu Ende, allen Leitern und sonstigen Helfern gilt ein riesiges Dankeschön.

  1. Oktober 2020 René Wüthrich/Timo Lanz

Meistgesehen

Artboard 1