Vorschau NLA- Landhockey Herren, 4. Runde

Nächsten Sonntag  müssen die Oltner Landhockeyaner nach  Luzern reisen.  Der Luzerner SC ist mit drei Siegen  Tabellenleader, Olten liegt nach dem Rückschlag gegen Genf auf Platz 5 der Tabelle. Die Innerschweizer erwischten einen Traumstart in die neue Saison und gehen als Favorit in diese Partie.

Aber das Oltner Trainergespann Joy/Wintenberger ist immer für eine Ueberraschung gut und man darf gespannt sein, mit welcher Taktik  und Aufstellung der HCO beginnen wird. Zuletzt bildeten Routinier Berger und C. Schärer die Innenverteidigung.  Studemann findet im Mittelfeld immer besser zu seiner Rolle als Spielmacher. Im Angriff sollen Hug und Schärer für Torgefahr sorgen. Aber mit Schwager, Hunziker oder Vitelli besitzt Trainer Joy genügend Alternativen, wenn es mal offensiv nicht so läuft. Gelingt es dem HCO die Luzerner Siegesserie zu brechen oder bauen die Innerschweizer ihre Tabellenführung weiter aus?

30.09.2108 14.00 Uhr LSC : HCO