Einmal mehr lud der der Turnverein Kaufleute Solothurn Mitte Dezember zu seiner Turnshow. Die beiden Darbietungen am Samstagnachmittag und -abend begeisterten das Publikum, welches sich mit viel Applaus dafür bedankte.

Auf der Suche nach seinem Grossvater erlebte Vasco zusammen mit seiner Freundin Amelia das eine oder andere Abenteuer. Auf der nicht ganz ungefährlichen Reise in eine mögliche Fantasiewelt und zurück trafen sie zuerst auf Schneewittchen mit ihren 7 Zwergen (Turner K1 bis K4). In die Flucht gejagt von den wilden Tieren im Land des Königs der Löwen (KidsGym) trafen sie auf Olaf (ja er liebt Umarmungen) und durchquerten darauf hin das gesamte Königreich Frozen (Turnerinnen K3 und K4).
Ein Hungergefühl brachte sie anschliessend in ein Gasthaus im Königreich für ein Lama (Turnerinnen K1 und K2).
In Nimmerland sah man den Feen beim Rumfliegen mit Peter Pan (VGT) zu, bevor die Reise durchs Dschungelbuch (Turnerinnen und Turner K5 bis K7 mit K-Damen) und den Geheimnissen um Aladdin (Ars Volandi) ans Ende der Welt von Disney führte.
Nach der Verbannung einer Hexe nach Madagaskar (VGT) ging es mit einem kurzen Abstecher zu Arielle (Turnverein) zurück nach Solothurn.

Ein grosser Dank all den Eltern der Kinder, den Freunden und Sponsoren des Turnvereins, welche uns an der diesjährigen Turnshow einen neuerlichen Zuschauerrekord am Nachmittag und ein volles Haus am Abend bescherten. See you 2019.