Am Freitag 25.5.2018 fand der Brugger Cup in Schinzach statt. Wir machten mit dem Schulstufenbarren und der Gerätekombination mit. Um 19:15 Uhr trafen wir uns beim Schulhaus Bläuen. Mit 3 Autos fuhren wir dann nach Schinznach. Als wir angekommen waren, flochten wir uns die Haare und zogen unser Dress an.

Um 20:44 Uhr war der Schulstufenbarren Auftritt. Danach machten wir Gruppenfotos.

Den Gerätekombi Auftritt hatten wir um 21:46 Uhr. Danach waren wir im Festzelt und warteten, bis um 23:00 Uhr die Rangverlesung war. Beim GK hatten wir die Note 8.35 und beim eine SSB 8.50.

Um 23:30 Uhr fuhren wir nach Hause. Auf dem Nachhauseweg war bei einem Kreisel gerade ein Schiff, welches transportiert wurde. Darum machten wir einen Umweg. Ein paar von uns gingen dann noch an das Beizlifest in Erlinsbach.

Laura Arnold