Chropftuube Senioren Neuendorf

D`Chropftuube Seniore Neuendorf mached e Corona-Wanderig

megaphoneVereinsmeldung zu Chropftuube Senioren NeuendorfChropftuube Senioren Neuendorf
..

Gut vorbereitet lud der Wanderleiter, Richard Schade, die Wandergruppe der Chropftuube Senioren Neuendorf zur ersten Corona - Rundwanderung ein. Der Vorstand fragte sich: Können wir in dieser unsicheren Zeit überhaupt Senioren motivieren? Zudem waren die Wetterprognosen gar nicht so verheissungsvoll. Und siehe da, 17 Seniorinnen und Senioren trafen sich um 9.15 Uhr bei der Kirche. Ausgerüstet mit Masken verschob sich die wanderhungrige Schar mit Privatautos nach Lotzwil zum Parkplatz des Restaurants Gutenburg. Bei angenehmem, wolkigem Wanderwetter wurde die Steigung zum noch feuchten Lotzwiler Wald in Angriff genommen. Schon bald zeigten sich die ersten Sonnenstrahlen und die Laune der Senioren wurde immer besser. Nach einer Stunde erreichte man die idyllische Lotzwiler Waldhütte. Durch kunstvoll geschnitzte originelle Skulpturen, grosszügige Grillanlagen und Sitzgelegenheiten wurden die Senioren total überrascht. Zudem hatten 2 Senioren bereits den Grill angeheizt und für die durstigen Gäste die Getränke bereitgestellt. Nebst Mineral, Wein und Bier spendete ein einmaliger Brunnen frisches Quelltrinkwasser. Nun wurden die Rucksäcke ausgepackt und schon bald machten herrliche Düfte vom Grill die hungrigen Wanderer gluschtig. Im Nu verflog bei fröhlicher Stimmung die Zeit und satt und zufrieden wurde der Rückweg angetreten. Im Restaurant Gutenburg wurde auf der Terrasse nochmals eine längere Rast eingelegt und nebst Getränken diverse Glacespezialitäten konsumiert. Dann hiess es wieder: Masken auf! Glücklich und zufrieden, endlich dem tristen Alltag entronnen zu sein, erreichten die Chropftuuben wieder Neuendorf.

Kurt Oberthaler

Meistgesehen

Artboard 1