BPW Clubabend – Neue Mitglieder stellen sich vor

Unter dem Titel «klein & fein bewegt, frisch und einmal anders» haben sich am Clubabend des BPW-Olten vom 11.06.2019 fünf neue Mitglieder vorgestellt. Namentlich; Brigitte Beeli, Elisabeth Burkhard, Karola Dirlam, Karin Schüpbach und Wiebke Steinfeldt

Zur Begrüssung wurde den anwesenden BPWs von den neuen Mitgliedern, mit bunten Schürzen bekleidet, ein Glas eisgekühlter Weisswein serviert. Bereits in bester Stimmung
erfolgte anschliessend die herzliche Einleitung des Abends durch die Präsidentin Petra Müller.

Nach dem Apéro erfolgten die Vorstellungen der fünf neuen Mitglieder mit einem Ratespiel. Die BP Damen zogen farbige Karten mit verschiedenen Aussagen und mutmassten dann auf welchen Neueintritt diese zutreffen könnten. Bei korrektem Erraten erhielten die Anwesenden entsprechende Hintergrundinformation des jeweiligen Neumitglieds.

Mit Charme und Zauber wussten die Referentinnen ihre Geheimnisse aus ihrem beruflichen und privaten Leben peu à peu zu verraten. So erhielten die Anwesenden Einblick in die unterschiedlichsten beruflichen Hintergründe und Fachgebiete wie Hebamme, Kommunikationsverantwortliche, Buchwissen-schaftlerin, Psychologin und Handelskauffrau. Sie alle verbinden die Anliegen und das Engagement der BPWs.

Auch die eingangs erwähnten Schürzen hatten eine Bedeutung. Die Farbe der Schürze sollte bereits ein kleiner Hinweis zum Beruf sein. Es wurde eifrig referiert, gerätselt, erraten und schlussendlich beantwortet.

Es war ein aussergewöhnlich schöner Abend. Alle Teilneh-menden genossen  den Austausch und die freundschaftlichen Begegnungen mit den neuen Kolleginnen. Beim Dessert wurde weiter angeregt über Beruf und Berufung diskutiert und in vergnügter Runde liessen wir den Abend ausklingen.

BPW-Mitglied sein heisst: das regionale Netzwerk zu fördern, die Freundschaft und Kommunikation untereinander zu pflegen und an den spannenden Clubabenden teilnehmen zu können.

BPW – Vielfalt verbindet!

13.6.2019 / Elisabeth Burkhard