Am Samstag, 24. November, fand der Obstbaumschnittkurs des OGV Hägendorf bei Susanne und Christine Vögeli am Rolliweg statt. Entgegen der zuerst regnerischen Prognose verlief der Halbtag trocken, bisweilen zeigte sich sogar die Sonne. Es herrschen also beste Schnittbedingungen, was sich gegen 25 Teilnehmende - darunter drei Kinder - nicht entgehen lassen wollten. Es wurde gut gearbeitet und um 11:30 Uhr waren diverse Apfel-, Kirschen- und Birnbäume wieder in Form geschnitten. Der Kurs war sehr lehrreich und interessant, da alte und jung sowie grosse und kleine Bäume und auch Spalier zu schneiden waren. Der Lohn für die Arbeit war ein sehr schmackhaftes Mittagessen: es gab vorzüglichen Kartoffelsalat mit heissem Schinken, frisches Brot und zum Dessert den traditionellen Ziegelstein- und anderen Kuchen. Ein herzliches Dankeschön allen Helfern und Mitwirkenden!