An den Schweizer Meisterschaften 2018 erturnte sich Dominik Beriger mit starker Leistung den sensationellen 9. Rang in der Kategorie Herren.  Der Turnverein Dulliken gratuliert herzlich zu diesem tollen Endresultat.

„Es war ein langer Weg bis zu den Schweizer Meisterschaften in Biasca, viel Training und Aufwand für den einen Auftritt. Ich bin dementsprechend sehr zufrieden mit dem top-ten Resultat, mein bisher bestes Ergebnis an einer Schweizer Meisterschaft. Ich freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr und versuche nochmals voll anzugreiffen!“ so Dominik Beriger

Startgerät für den Wettkampf war der Barren. Obwohl dies nicht sein Paradegerät ist, turne Dominik eine solide Übung trotz seiner Nervosität zu Begin. Am Reck konnte er sich im Vergleich zu den Übungen während dem Einturnen gewaltig steigern. Dies auch dank der Unterstützung von Betreuer Reto Huber welcher mit guten Tipps im richtigen Moment aushalf.

Nicht ganz zufriedenstellend war die Bodenübung. Sonst so stilsicher und graziös, lief es am Boden nicht wie gewünscht. Dafür überzeugte Dominik später an seinen beiden Paradedisziplinen, Schaukelringe und Sprung. Mit einer fantastischen Ringübung und zwei nahezu perfekten Sprüngen holte er sich seine Bestnoten von 9.25 und 9.55. Mit einer Gesamtpunkzahl von 45.75 ist das Ziel einer erfolgreichen SM 2018 klar erreicht!