Stundenhilfeverein

Adventlicher Seniorennachmittag

megaphoneVereinsmeldung zu Stundenhilfeverein
gemütliches Beisammensein

Niedergösger Seniorennachmittag

gemütliches Beisammensein

Kürzlich fand der vorweihnachtliche Seniorennachmittag für die Niedergösger Bevölkerung statt. Die Stühle an den von Sandra Leuenberger festlich dekorierten Tischen waren bis auf den letzten Platz besetzt und die Kerzen am geschmückten Tannenbaum erstrahlten im goldig-warmen Licht.  Zu Beginn begrüsste die Präsidentin des organisierenden Stundenhilfevereins, Lydia Corradini,  nebst den Gästen die Klasse 6a mit ihrer Lehrperson Patrick Nobel, welche einige Lieder sangen.  Anschliessend erzählte Lydia Corradini eine Geschichte mit dem Titel „Lukas zwöi“  von Pedro Lenz.

Die einzelnen Passagen der wahrheitsgetreuen Inszenierung der Weihnachtsgeschichte regten zum Nachdenken oder auch zum Schmunzeln an.

Anschliessend wurden mit den Gästen einige Weihnachtslieder gesungen. In der Pause ehrte die Präsidentin die langjährigen Vorstandsmitglieder Margrith Schopfer, Ursula von Däniken und die treue Helferin, Annelies Wittich. Mit einer Rose und einem herzlichen Dankeschön für ihr 30ig jähriges Engagement wurden sie wehmütig und mit Applaus „entlassen“. Als Ersatz stellte sich eine Mitarbeiterin als neues Vorstandsmitglied zur Verfügung. Sandra Leuenberger, welche schon seit Sommer  2019 im Vorstand mitarbeitet wurde herzlich willkommen geheissen.

Bei angeregten Gesprächen und gemütlichem Beisammensein genossen die Gäste die von den Vorstands-Frauen und Helferinnen frisch zubereiteten und servierten feinen belegten Brötli inkl. Tee avec. Der Kaffee und die Schwarzwäldertorte bildeten den kulinarischen Abschluss.  „Leise rieselte der( Regen)Schnee“, als die dankbaren Gäste sich nach und nach in der Dunkelheit auf den Heimweg machten.  Der nächste Seniorennachmittag mit Lottospielen findet am Mittwoch, 22. Januar 2020 statt. H.h.

Meistgesehen

Artboard 1