TC Belchen

41. Generalversammlung des Tennisclub Belchen Hägendorf (TCB)

megaphoneVereinsmeldung zu TC BelchenTC Belchen
v.l.n.r. Boris Kellerhals (Junioren), Yvan Gepper (Aktuar), Dinu Burkhard (Clubhaus), Patricia Scussolin (Kassierin), Andreas Rogenmoser (Präsident) und Matthias Ulrich (Spielleiter / SPIKO)

Vorstand TC Belchen Hägendorf

v.l.n.r. Boris Kellerhals (Junioren), Yvan Gepper (Aktuar), Dinu Burkhard (Clubhaus), Patricia Scussolin (Kassierin), Andreas Rogenmoser (Präsident) und Matthias Ulrich (Spielleiter / SPIKO)

(Bericht verfasst von Andreas Rogenmoser)

  Am Freitag, 06. März 2020 fand die 41. Generalversammlung des Tennisclub Belchen Hägendorf statt. Im schmucken Säli des Restaurant Frohsinn fanden sich 32 Mitglieder ein.  

Wie schon seit vielen Jahren führte Präsident Andi Rogenmoser durch das Programm. Nach dem grossen Jubiläumsfest vom Vorjahr, wurde die GV dieses Jahr bewusst im kleinen Rahmen gehalten. Die Saison-Highlights waren der Interclub 2019 welcher mit 10 Mannschaften bestritten wurde und natürlich der traditionelle Belchen Cup. Bei diesem Anlass darf vorallem erwähnt werden, dass dem allgemeinen Trend der rückläufigen Anmeldezahlen erfolgreich getrotzt werden konnte. Gegenüber 2018 konnte sogar 10% an Teilnehmenden zugelegt werden. Unterstützt wurde der Präsident in seinem Jahresbericht durch Mättu Ulrich (Spielleiter) welcher zu den den einzelnen Ereignissen jeweils noch die spielerischen Details und ein paar Anekdoten lieferte.

Boris Kellerhals in seiner Funktion als Juniorenverantwortlicher durfte dann eindrückliche Zahlen aus seiner Abteilung darlegen. Mittlerweile trainieren beim TC Belchen über 100 Junioren, was in der Region Vergleichbares sucht! Auch hat Boris einmal aufgeziegt wie sich die Anzahl der jährlich gemeldeten und abgerechneten J + S Kurse entwickelt hat. Dort liegt man mittlerweile bei über 20 Kurse pro Halbjahr.

Die langjährige Kassierin Patricia Scussolin stellte mit der Jahresrechnung 2019 einmal mehr ein sehr solides Ergebnis in den Raum. Ohne Gegenstimmen durfte Sie die Decharge entgegennehmen. Auch der Voranschlag 2020 mit unveränderten Mitgliederbeiträgen wurde genehmigt.

Der Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt. Dieser setzt sich wie folgt zusammen: Andreas Rogenmoser (Präsident), Matthias Ulrich (SPIKO), Yvan Grepper (Aktuar), Dinu Burkhard (Clubhauschef), Patricia Scussolin (Kassierin) und Boris Kellerhals (Junioren).

Die Saison 2020 startet schon bald. Am 18. April wird die Anlage aus dem Winterschlaf geholt und am Sonntag 26. April 2020 mit dem «TCB Brunch» offiziell eröffnet. Am Wochenende vom 02 / 03. Mai 2020 geht die erste IC Runde über die Bühne.

Der Vorstand wünscht allen TCB-lern eine erfolgreiche und vorallem unfallfreie Sommersaison.

 Hägendorf, 06.03.2020 / Andreas Rogenmoser

 (Beilage Foto des aktuellen Vorstandes)

Legende v.l.n.r. Boris Kellerhals (Junioren), Yvan Grepper (Aktuar), Dinu Burkhard (Clubhaus), Patricia Scussolin (Kassierin), Andreas Rogenmoser (Präsident) und Matthias Ulrich (Spielleiter / SPIKO)

Meistgesehen

Artboard 1