Frauenverein

131. GV des Gemeinnützigen Frauenvereins Stein

megaphoneVereinsmeldung zu Frauenverein
..

Neue Ehrenmitglieder

Die Präsidentin Brigitte Schneider durfte 69 Mitglieder begrüssen. Nach den üblichen Traktanden liess die Vorsitzende das vergangene Vereinsjahr nochmals Revue passieren. 2011 war ein „ Normales Jahr .“ Es begann am 9. April 2011 mit dem Tag der offenen Tür verbunden mit dem Ostermarkt der MBF . Beim Vereinsausflug, am 14. August, kamen die 18 Teilnehmerinnen in den Genuss einer sehr interessanten Führung durch die Altstadt von Rheinfelden. Das Buure-Zmorge im Oktober war wiederum sehr gut besucht, so dass wir den Reinerlös von CHF 1'300.- an den Verein Pro Juventute Aargau, Region Rheinfelden überweisen konnten. Der Kurs um Engel aus Gips herzustellen, fand trotz weniger Anmeldungen statt und alle Beteiligten waren begeistert. Die Vorstandsmitglieder durften zu 22 Geburtstagen gratulieren. Im Andenken an das verstorbene Mitglied Hedy Hasler-John erhoben sich die Anwesenden für eine Gedenkminute. Anschliessend konnte die Präsidentin drei neue Ehrenmitglieder ernennen. Frau Ruth Haarmann und Frau Ruth Hansmann waren leider verhindert. Die Präsidentin Brigitte Schneider überreichte Frau Emma Spuhler eine Urkunde mit einer Rose, welche den abwesenden neuen Ehrenmitgliedern später überreicht wird. Unter Wahlen wurde zuerst die langjährige Vorstandsarbeit der zurücktretenden Karin Schmid mit einem Präsent verdankt. Neu in den Vorstand wurde Cornelia Heller gewählt. Das neue Jahresprogramm sieht am 13. September eine Führung durch die Altbach-Mühle in Wittnau und am 14. Oktober wiederum das Buurezmorge im Foyer des Saalbaus vor. Für weitere Infos betreffend dem Jahresprogramm 2012 kann man sich unverbindlich an die Präsidentin Brigitte Schneider Telefon 062 873 46 66 wenden.

Die Versammlung beschloss den Erlös aus der Mohrenkopftombola der Tel. 143, Die Dargebotene Hand zukommen zu lassen. Weiter wurden CHF 700.- an Suchthilfe Schweiz CHF 700.- an die schweizerische Berghilfe und CHF 600.- an die Frauenberatung Rheinfelden vergabt. An dieser Stelle erging der beste Dank an die folgenden Spender von Preisen für die Mohrenkopftombola: Rheinkraftwerk Säckingen, Rheinapotheke, Coiffeur Center Brogli, Neue Aargauer Bank Stein, Raiffeisenbank Möhlin, Boutique Mikado, Fantasia Geschenke, Metzgerei Müller, DSM Sisseln, Bäckerei Kunz und diversen privaten Spendern.
Nach dem geschäftlichen Teil übergab die Präsidentin das Wort Frau Christina Hegi Kunz von Tel 143, die Dargebotene Hand. Sie gab uns Einblick in den interessanten und oft schweren Alltag dieser auf freiwilliger Arbeit basierender Tätigkeit . Mit Sandwichs, Kaffee und der Mohrenkopftombola fand die Generalversammlung einen gemütlichen Ausklang. Unser Bild zeigt das Ehrenmitglied Frau Emma Spuhler und die Präsidentin Frau Brigitte Schneider. (fel)

Das Bild zeigt das Ehrenmitglied Frau Emma Spuhler und die Präsidentin Frau Brigitte Schneider.

Meistgesehen

Artboard 1