Seon

Zwei neue Kirchenpflegerinnen und zwei Abschiede in der Reformierten Kirche Seon

megaphoneaus SeonSeon
..

Am Sonntag, 05.07.2020, fand sich eine beachtliche Schar Kirchengänger zum Gottesdienst mit anschliessender ausserordentlicher Kirchgemeindeversammlung in der kühlen Kirche in Seon ein. 
Nach dem Gottesdienst begrüsste Kirchenpflegepräsidentin Eva Savoy die Anwesenden zur Wahl von 2 neuen Kirchenpflege-mitgliedern für den Rest der Amtsperiode. Mit einem glänzenden Ergebnis wurden Sandra Geissbühler und Nicole Trachsel gewählt. Sie werden ihre Arbeit nach den Sommerferien aufnehmen. 
Gleichzeitig wurde die Kirchenpflegerin Vanessa Gloor verabschiedet. Als Jüngste jemals gewählte Kirchenpflegerin hatte sie 4 Jahre das Ressort Jugend unter sich. Ihr Berufsweg führt sie nun in den Nachbarkanton.
18 Jahre unterrichtete Edith Sterchi die Kleinsten in der Kirchgemeinde und brachte ihnen den reformierten Glauben näher. Jetzt möchte sie mehr Zeit für ihre Familie, und so verabschiedete sich die Gemeinde mit grossem Applaus für die wertvolle Arbeit von ihr.

Meistgesehen

Artboard 1