Bellach

Weihnachten bei der Theatergruppe Turbenbühne Bellach

megaphoneaus BellachBellach
Weihnachtsfeier bei der TUB

Weihnachtsfeier bei der TUB

Weihnachten bei der TUB

Seit Mitte Oktober wird bei der Theatergruppe Turbenbühne Bellach wieder geübt. Es braucht auch in diesem Jahr wieder unzählige Probestunden für das Stück „Geier-Wally“, welches im Frühjahr zum 25-jährigen Jubiläum aufgeführt wird. Nach der ersten Anlaufzeit, hiess es zum Jahresschluss, „Weihnachten bei der TUB“.

Im Probelokal, in der Zivilschutzanlage des Kaselfeldschulhauses, trafen sich die Schauspielerinnen und Schauspieler, des diesjährigen Stückes zu einer kleinen aber feinen Weihnachtsfeier. Alle waren, entsprechend dem Anlass, ein wenig weihnächtlich gekleidet. Für die räumliche Atmosphäre sorgte Bernhard Epp mit einem hübsch geschmückten Bäumchen, die obligaten „Geschenkli“ darunter durften natürlich auch nicht fehlen.

Für die Tischdekoration waren Lotti Flury und Doris Oetterli verantwortlich. Aber auch Petra Kölliker und Yvonne Pürro trugen mit ihren Backkünsten zum Gelingen des Abends ihren grossen Teil bei.

Als besondere Attraktion fanden die „Geier-Eier“ grossen Anklang (was das genau ist, wird nicht verraten). Sie sollen dann am Anlass serviert werden.

Dem Stück gemäss, gab es Bergkäse, Brot und Wurst als Verpflegung. So fand der erste Probeabschnitt einen geselligen und tollen Abschluss und im neuen Jahr beginnt der zweite Akt.

Meistgesehen

Artboard 1