Olten

Vier neue Ehrenmitglieder ernannt

megaphoneLeserbeitrag aus OltenOlten
Legende: Die Ehrenmitglieder v.l. Freddy Huser, Muriel Jeisy-Strub, Ingo Seidl.

Ehrenmitglieder

Legende: Die Ehrenmitglieder v.l. Freddy Huser, Muriel Jeisy-Strub, Ingo Seidl.

Die  Generalversammlung sei wie eine Pflicht und eine Kür, sagte Präsident Stefan Goerre zur Eröffnung der 110. Generalversammlung des SAC  Olten im katholischen Pfarreizentrum Dulliken: Die Traktanden und die anschliessenden Ehrungen und das kameradschaftliche  Beisammensein.  Die Jahresberichte von Präsident, Tourenchefs, Leitung JO und Kinderbergsteigen und Hüttenchefs waren im Bulletin publiziert worden und wurden mit Applaus genehmigt und verdankt. Rechnung und Budget -  mit einem kleinen Ueberschuss und einem stabilen Vermögen – und Revisorenbericht wurden ebenfalls einstimmig angenommen. Die Weissmieshütte und das Willehaus wirtschafteten im Berichtsjahr gewinnbringend, nur das Elmerhüttli litt unter den schlechten Schneeverhältnissen.

Für den zurücktretenden JO –Leiter Markus Berger wurden Heide Troitzsch, Olten,  und Sara Zanin, Hägendorf, und für den abtretenden Kassier Peter Nardo  Markus Kissling, Niederbuchsiten, mit Applaus in den Vorstand gewählt. Ebenso wurden die Mitglieder der Alpin - und der Hüttenkommission für eine weitere Amtszeit bestätigt mit bestem Dank für ihr grosses Engagement.

Markus Berger begann 1997 als Wintertourenchef, 2005 als Sommertourenchef und übernahm 2010 die Leitung des Kinderbergsteigens, wo er vielen begeisterten  Kindern die Freude für den Alpinsport mitgeben konnte und eine ganze Generation von Kindern geprägt hat. Als Anerkennung wurde er mit einem wunderschönen Bergkristall und mit langanhaltendem Applaus geehrt.  Kassier Peter Nardo - wegen Weiterbildung abwesend  - soll an der Herbstversammlung verbschiedet werden.

Gespannt wartete man auf die Namen  der zu ernennenden Ehrenmitglieder:  Sie alle wurden geehrt für jahrelanges unermüdliches Engagement für die Anliegen der Sektion: Muriel Jaisy – Strub, Olten,  als Aktuarin und Gastgeberin im Willehaus, Freddy  Huser, Obergösgen, als  einsatzfreudiger Hüttenchef in Elm, Dieter Kerschbaumer, Olten, im ständigen Einsatz hinter den Kulissen als versierter Webmaster und Photograph auf unzähligen Clubtouren  (an der Versammlung leider krankheitshalber abwesend) und Ingo Seidl, Lostorf als Redaktor des Clubbulletins uns aktivster Tourengänger. 

 Traditionsgemäss wurden im zweiten Teil Clubkameraden für 25, 40, 50 und gar 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt und kräftig applaudiert.

 Beim anschliessenden Imbiss – seit über 25 Jahren von Frauen des katholischen Frauenturnvereins Dulliken serviert – blieb genügend Zeit zur Pflege der Kamerdschaft und zum Austausch vieler Erinnerungen.

Brigitta Köhl

Meistgesehen

Artboard 1