Wangen bei Olten

St. Nikolausgesellschaft Wangen bei Olten feiert 20 Jahre

megaphoneaus Wangen bei OltenWangen bei Olten
Vor der Kapelle Bergkapelle Regina Montium

Die Jubilierende SNGW mit Buda

Vor der Kapelle Bergkapelle Regina Montium

Kürzlich feierten die Aktiven der SNGW das 20-Jahr-Jubiläum, indem sie sich auf die Jubiläumsreise begaben. Bei herrlichem Spätsommerwetter liessen sich die Gesellschafter vom Organisator und Freund des Vereins, Buda aus Gisikon, überraschen. In Luzern erfuhr die Gruppe viel über die 700-jährige Kapellbrücke und sie spazierten unter der Führung von Buda über dieses Kulturdenkmal. In der Stiftskirche St. Leodegar im Hof konnte das prächtig geschnitzte Chorgestühl und der Stiftsschatz bestaunt werden. Dabei entdeckten die Gäste einige künstlerisch hochstehende Darstellungen des St. Nikolaus. Der Präsi hat zu seinem 60. Geburi ein von Doris, Partnerin von Buda, vorbereitetes, ausgezeichnetes Apéro vor der Hofkirche offeriert. Danach reiste die Reiseschar mit dem Schiff „TARAS“ weiter. Der Kapitän des Schiffs fuhr langsam und nahe an die St. Nikolauskapelle beim Altstad am Meggenhorn heran. Dabei konnten die Besucher die aus dem Anfang des 14. Jh. stammende Nikolausstaute in der 1575 neu erbauten Kapelle bestaunen. St. Nikolaus ist neben weiteren 50 Patronaten der Hauptpatron der weltweiten Binnen- und Hochseeschifffahrt. Danach fuhr die Gruppe mit der von Niklaus Riggenbach erbauten und vor 150 Jahren eröffneten Rigibahn auf den gleichnamigen Berg, wo die fröhliche Reisegesellschaft in Rigi-Staffel das feine Mittagsessen genoss. Als später die 1797 Meter hohe Rigikulm erklommen und das Jubiläumsfoto im Kasten war, erfolgte die Abfahrt nach Arth-Goldau, wo die Gruppe das Nachtessen einnahm. Aber zuerst musste ein von Buda vorbereiteter Wettbewerb ausgefüllt werden. Wie es bei St. Nikolaus üblich ist, bekam jeder ein Geschenk! Gesund und munter reisten die Gesellschafter zurück ins Solothurnische. Wer jetzt „Gluscht“ bekommen hat, jeweils Anfang Dezember mit uns aufgestellten Frauen und Männer jeden Alters, anderen Menschen Freude zu bereiten, ist herzlich willkommen! Melde Dich bei www.nikolauswangen.ch . Wir freuen uns auf Dich.

Meistgesehen

Artboard 1