#schwizerchendertag– Unter diesem Hashtag teilten am 1. Juni über 550 Personen auf der Onlineplattform Instagram ihre Kinderfotos. Grund dafür war eine von der Schülerorganisation der Kanti Olten (kurz: SOKO) ins Leben gerufene Spendenaktion. Die SOKO spendet pro 100 geteilten Kinderfotos 50 Franken an Kinderkrebs Schweiz. Ziel war es, möglichst viele Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme zu motivieren, um anschliessend einen möglichst hohen Betrag spenden zu können. Die sozialen Netzwerke für einen guten Zweck zu nutzen war eine besonders grandiose Idee. Mit ein paar Klicks konnte jedermann einen konstruktiven Beitrag leisten. Insgesamt sind 586 Fotos gezählt worden. Das erfreuliche Ergebnis wurde auf 600 Fotos aufgerundet. Somit spendet die SOKO 300 Schweizer Franken zugunsten der Schweizer Kinderkrebs Organisation.