Arlesheim

Schaufensterausstellung SichtArt Optik Arlesheim Dorf

megaphoneLeserbeitrag aus ArlesheimArlesheim
Malerei von Aurelia Saladin-Doppmann und Béatrice Doppmann

Kunst besser sehen...

Malerei von Aurelia Saladin-Doppmann und Béatrice Doppmann

SichtArt präsentiert… zum Jahresende einen fabelhaften Mix von Aurelia Saladin-Doppmann und Béatrice Doppmann.
Mutter und Tochter arbeiten bereits seit sechs Jahren zusammen in der SichtArt Optik Bahnhof Dornach-Arlesheim und dekorieren, im Rhythmus der Jahreszeiten, mit viel Liebe zum Detail die Schaufenster. Dabei ist ihnen wichtig, die Brillen als Eyecatcher im Vordergrund zu präsentieren. Im Oktober 2018 übernahm Aurelia Saladin-Doppmann vormals Bitterli Optik Arlesheim Dorf. Das Optikerfachgeschäft war über 30 Jahre in der Region bekannt, für die Kunstausstellungen in den Schaufenstern. Aurelia und Béatrice haben dieses Konzept übernommen und ergänzt.

Nun ist es soweit: Mutter und Tochter stellen zum ersten Mal gemeinsam aus. Ausgangspunkt dafür war ein gemeinsamer Malkurs bei der Dornacher Künstlerin Claudia Bösch, die ihre Kursteilnehmer/innen animiert, eigene Wege zu gehen. Aurelia und Béatrice nutzen diese Chance, für eine gemeinsame
Weihnachtsausstellung.

Aurelia Saladin-Doppmann, ist das Herz der SichtArt Optik und weihte am 1. Oktober 2018 ihr zweites Augenoptikerfachgeschäft mit eigenen Bildern ein. Als begeisterte Freizeitkünstlerin verarbeitet sie in der Malerei Erlebnisse und Gefühle. Mit ihren neuen Bildern zeigt sie dieses Jahr, eine Komposition aus Edelmetall und kräftigen Farben.

Béatrice Doppmann, ist verheiratet und hat zwei wunderbare, erwachsene Kinder. Als diplomierte Sozial-und Heilpädagogin arbeitete sie 35 Jahre mit verhaltensoriginellen Kindern und Jugendlichen. Ihre Kreativität galt dabei stets als Schlüsselkompetenz. In dieser Doppelausstellung zeigt sie erstmals ihre Malerei der Öffentlichkeit, mit Acryl-Mischtechnik auf eigene ART.
Um mehr zu erfahren, besuchen Sie SichtArt auf www.kunschtplatz.ch

Meistgesehen

Artboard 1