Hägendorf

Rita Christ ist neue Präsidentin der SVP Hägendorf

megaphoneLeserbeitrag aus HägendorfHägendorf
Die neue Präsidentin Rita Christ und der Vorgänger Tobias Fischer

Die neue Präsidentin Rita Christ und der Vorgänger Tobias Fischer

Die Mitglieder der SVP Hägendorf trafen sich zur 23. GV im Gasthof Teufelsschlucht in Hägendorf. Der Präsident Tobias Fischer durfte 15 Mitglieder begrüssen, und musste zugleich einige Abmeldungen infolge Krankheit verlesen. Das Protokoll der letzten GV wurde einstimmig genehmigt. Der Jahresbericht des Präsidenten liess ans vergangene Jahr zurückdenken. Nachdem die Jahresrechnung mit einem Gewinn abgeschlossen hat, sieht das Budget erneut einen Gewinn vor. Bei den Wahlen wurde der Vorstand teilweise neu besetzt. Der abtretende Präsident Tobias Fischer durfte das Amt an Rita Christ übergeben, welche einstimmig und mit grossem Applaus gewählt wurde.

Das Jahresprogramm wurde mit diversen Anlässen genehmigt. Nachdem Helmut Nadig als Beisitzer demissionierte, würdigte der Präsident seine Verdienste der vergangenen Jahre für die Partei und überreichte ihm ein kleines Präsent. Weiter verdankte Rita Christ die Arbeit vom abtretenden Präsidenten, welcher weiterhin mit neuer Funktion im Vorstand verbleibt. Die SVP Hägendorf (stärkste SVP-Partei in der Amtei) kann mit vereinten Kräften ins neue Jahr steigen.

Caro Hopf und Albert Studer wurden als Revisoren gewählt.

Zum Abschluss sass man bei Speis und Trank zusammen, und diskutierte die anstehenden Themen rege weiter.

Meistgesehen

Artboard 1