Schnappschuss aus dem Fenster am Sonntagmorgen dem 19. Mai 2013

Der Rehbock läuft tatsächlich zur Strasse hinunter, ich klatsch mal kurz, das Tier kehrt um. Es ist bewölkt, setze die Kamera auf den Fensterrahmen, stelle das 10-fach Zoom ein. Dann geht er, bleibt stehen und geht wieder. Ich gebe einen Zischlaut von mir, er schaut mich aus ca. 60-70m Distanz an, drücke ab und der perfekte Schnappschuss ist gelungen. Schneide das Bild auf ca. 1/4 der ursprünglichen Grösse, das Ergebnis ist oben zu sehen.