Obergösgen

Neue Ehrenmitglieder bei der Musikgesellschaft

megaphoneLeserbeitrag aus ObergösgenObergösgen
Von links Martin und Maja Reinmann (neue Ehrenmitglieder), Silvia Stähelin (Eidg. Veteranin), Paul Fahrer (abtretender OK-Präsident von Beizlifest).

Ausgezeichnet

Von links Martin und Maja Reinmann (neue Ehrenmitglieder), Silvia Stähelin (Eidg. Veteranin), Paul Fahrer (abtretender OK-Präsident von Beizlifest).

Kürzlich hielt die Musikgesellschaft Obergösgen ihre 71. Generalversammlung ab. Die Präsidentin Maja Reinmann durfte 17 Aktiv-, 4 Ehrenmitglieder und 7 Gäste herzlich willkommen heissen.

Die MG Obergösgen blickt auf ein intensives Jahr zurück. Neben diversen Auftritten in der Gemeinde, am regionalen Musiktag in Mümliswil, ist als Highlight sicher das Kirchenkonzert Ende November zu nennen. Zusammen mit der 5. / 6. Klasse der Primarschule wurde den Konzertbesuchern ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Im April stand die Musikreise in den Jura auf dem Programm. Neben der Besichtigung des historischen Städtchens Saint Ursanne und einem Besuch bei der „Destillerie Schneider“ in Cornol wurden am ersten Tag die berühmten Asphaltminen vom Val-de-Travers besucht. Auf eine spannende und humorvolle Art wurden wir durch das Berginnere geführt. Am zweiten Tag fuhren wir auf den Chasseral auf 1606 m.ü.M. Auf dem Parkplatz boten wir dann noch ein kurzes musikalisches Intermezzo zur Freude der anwesenden Ausflügern. Als Abschluss stand noch der Besuch im Storchendorf Altreu auf dem Programm.

Martin Reinmann hat im Vorstand nach 18 Jahren als Beisitzer demissioniert. In der Musikkommission wurde infolge des Vereinsaustrittes von Viviane Dos Santos ein Posten frei. Judith Vögtli konnte als neues Mitglied der Musikkommission gewählt werden. Die MG Obergösgen zählt nun noch 17 Aktive Mitglieder. Spielen sie ein Instrument und haben Freude in einem Verein mitzumachen, die MG Obergösgen freut sich über neue Mitglieder.

Silvia Stähelin konnte am Regionalen Musiktag in Mümliswil zur Eidgenössischen Veteranin ernennt werden. Seit 35 Jahren hält sie der MG Obergösgen die Treue. Maja und Martin Reinmann konnten zu neuen Ehrenmitgliedern ernennt werden. Beide musizieren seit 20 Jahren in der MG Obergösgen und haben in dieser Zeit diverse Ämtli übernommen. Paul Fahrer gab nach 15 Jahren seinen Rücktritt als OK-Präsident vom Beizlifest in Obergösgen bekannt. Ein Mitglied des OK-Beizlifestes übernahm die Ehrung von Paul Fahrer. Für einen guten Probebesuch konnten Maja Reinmann, Hans Sigrist und Paul Fahrer ein kleines Präsent entgegennehmen.

Das neue Jahr bringt eine Neuerung bei der MG Obergösgen. Die einzelnen Jubiläumsständli können aus diversen Gründen nicht mehr angeboten werden. Der Verein hat sich entschieden im März zum erstmal ein Jubilarenkonzert im reformierten Kirchgemeindehaus durchzuführen. Am 29. Juni hat die MG Obergösgen einen Auftritt am Musikfestival in Olten. Weitere Auftritte sind am Dorfmärit im Mai und an der Bundesfeier am 1. August geplant. Vor den Sommerferien werden an zwei Abenden die Quartiere im Dorf besucht und musikalisch unterhalten. Ende November steht das Jahreskonzert in der renovierten Mehrzweckhalle auf dem Programm. Die Musikgesellschaft dankt der Bevölkerung für das grosse Wohlwollen und die Unterstützung beim Passiveinzug, beim Besuch der Konzerte und Ständlis und bei den Festanlässen.

Roman Bärfuss

Meistgesehen

Artboard 1