Seon

Köbi Isenschmid geht in Pension!

megaphoneaus SeonSeon
..

Nach langjähriger Tätigkeit im Unterwerk der SBB in Rupperswil geht Köbi Isenschmid per 1. November in den wohlverdienten Ruhestand. Deine Nachbarn wünschen Dir für den 'Dritten' Lebensabschnitt Gesundheit und alles Gute sowie viel Zeit für schöne Velotouren.

Meistgesehen

Artboard 1