„Hilfe – mein Kind ist krank und ich muss zur Arbeit. Können Sie mir helfen?“ Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton Solothurn kann. Mit RoKi, der Kinderbetreuung zu Hause, unterstützt es berufstätige Eltern in Notsituationen und im Krisenfall. Eine vom SKR ausgebildete Betreuerin kümmert sich bei der Familie liebevoll um das kranke Kind. Oder sie betreut das gesunde Kind, wenn die Eltern krank sind oder dringend eine Verschnaufpause brauchen.

Für diesen abwechslungsreichen und interessanten Dienst suchen wir neue RoKi-Betreuerinnen. Der fünftägige Einführungskurs startet im Juni 2014. Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Christa Moeri Gächter, Verantwortliche Kinderbetreuung zu Hause RoKi, T 032 653 33 74 (morgens) oder roki@srk-solothurn.ch.

www.srk-solothurn.ch