Trimbach

Giovanni Rossi, neuer Trimbacher Ehrenbürger

megaphoneLeserbeitrag aus TrimbachTrimbach
..

Auf der Bürgerratsreise vom 18./19. Sept. 2020 wurde Giovanni Rossi für seine geleisteten Dienste innerhalb der Bürgergemeinde Trimbach geehrt.

43 Jahre lang war er Mitglied des Bürgergemeinderates Trimbach. Mehr als 20 Jahre brachte er sein Wissen auch in die Land- und Liegenschaftskommission ein, wo er seit 2001 als Vizepräsident amtet.

Giovanni Rossi war trotz seiner enormen beruflichen Belastung an der gesamten Entwicklung der Bürgergemeinde in den letzten 43 Jahren eng beteiligt und übernahm immer wieder besondere Aufgaben. Er erarbeitete Projektunterlagen, Devisierungen für diverse Sanierungen und Renovationen für Liegenschaften der Bürgergemeinde und übernahm zum Teil auch Bauleitungen.

Als Dank für diese Verdienste überreichte ihm der Bürgergemeindepräsident Martin Staub nebst einem kleinen Präsent die Ehrenbürger-Urkunde.

Text: Toni Friker

Bild:  Peter Zaugg

Meistgesehen

Artboard 1