Präsident Franz Xaver Bühler begrüsste die erschienenen Mitglieder zur 18. ordentlichen Generalversammlung des Kaufmännischen Verbandes Olten-Balsthal im Hotel Taverne zum Kreuz in Olten. Leider konnten einige Mitglieder nicht teilnehmen und haben sich entschuldigt. Zu Ehren des verstorbenen Mitglieds Pierre Gerber gedenken die Anwesenden in einer Schweigeminute. Pierre Gerber führte jahrelang umsichtig das Sekretariat und war auch Gewerbeschullehrer an der Kaufm. Berufsfachschule.

Der Jahresbericht wie auch die Jahresrechnung wurden im Nachrichtenblatt Nr. 42 des Kaufm. Verbandes Olten-Balsthal abgedruckt.

Franz Xaver Bühler erwähnt den Zusammenschluss mit der Sektion Kaufm. Verband Aargau West. Der geringe Mitgliederbestand gibt uns nicht mehr die Möglichkeit, ein langfristiges und ausgewogenes Angebot anzubieten. Am 30. Oktober 2018 findet eine a.o. Generalversammlung statt, an der eine notwendige Statutenänderung im Zusammenhang mit geplanter Fusion beschlossen werden muss. Der Vorstand des Kaufm. Verbandes Olten-Balsthal hat beschlossen, die Fusion mit der Sektion Aargau West per 1. Januar 2019 unter dem neuen Namen „Kaufm. Verband Mittelland“ in die Wege zu leiten. In einer zweiten a.o. GV am 16. April 2019 soll über die rückwirkende Fusion per 1. Januar 2019 abgestimmt werden.

Die Rechnung schliesst mit einem Aufwandüberschuss ab. Die Rechnung und der Revisorenbericht wurden einstimmig genehmigt. Die Mitgliederbeiträge für 2019 bleiben unverändert.

Franz Xaver Bühler wurde von den Anwesenden mit grossem Applaus für ein weiteres Jahr als Präsident gewählt. Die folgenden Vorstandsmitglieder stellen sich wiederum zur Verfügung: Martin Kölliker, Franz Lutz, Elisabeth Schenk, Rosmarie Vidoletti, Matthias Wermuth und Ursula Wildi. Als Revisoren wurden Georgios Thanasis und Andreas Wermuth vorgeschlagen und gewählt.

Erstmals seit langer Zeit konnten dieses Jahr keine Mitglieder für ihre 30-jährige KVOB-Mitgliedschaft geehrt werden. Die Kollegen Daniel Ackermann, Stephan Annaheim, René Degen, Bruno Gervasoni, Eduard Häusler, Urs Rüegsegger und Hans-Rudolf Willi gehören bereits seit 50 Jahren dem KV Schweiz an. Diese Veteranen-Ehrung findet am 29. August 2018 in Luzern statt.

Franz Lutz ist seit 50 Jahren im Vorstand dabei. Franz Xaver Bühler dankt ihm herzlich für seine jahrzehntelange Arbeit und überreicht ihm ein Geschenk.

Franz Xaver Bühler streift kurz das Tätigkeitsprogramm; dieses und noch viele weitere Informationen können auf der Website des Kaufm. Verbandes Olten-Balsthal - heruntergeladen werden: www.kfmv-ob.ch.

Nach dem offiziellen Teil wurde den Anwesenden ein feines Essen serviert.

Elisabeth Schenk