Zum dritten Mal führte pro audito region olten den Ferienpass Region Olten mit vier Kinderkursen durch. Unter dem Thema „Geheimsprache“ konnten die Kursleiterinnen Sabrina Häuptli und Moni Jeger je zwei Kurse die 37 Ferienpass-Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren in ihren Bann ziehen und begeistern. So lernten die Kinder einiges über das Gehör und die kleinsten Knöchelchens (Hammer, Amboss und Steigbügel) des Körpers kennen.

Natürlich war es spannend zu wissen, wie man mit Händen und Füssen redet, was Gebärdensprache ist, mit den Mundbildern das gewünschte Wort herausfinden, mit dem Finger-Alphabet die Buchstaben aufzeigen und wie mit einem lauten Schrei die Lautstärke in Dezibel gemessen werden kann.

In 4 verschiedenen Posten konnten die kleinen Kursteilnehmer die neue Sprache kennenlernen und sich bei einem Wettbewerb der Herausforderung „Geheimsprache“ stellen. Zum Abschied bekam jedes Kind noch ein süsses Ohr gebacken von der Bäckerei Brot & SO aus Olten.

 Regula Brandenburger