Olten

Bergwandergruppe Olten - Wanderung auf den Creux du Van

megaphoneaus OltenOlten
Gruppenfoto auf dem Creux du Van

Gruppenfoto auf dem Creux du Van

Eine Perle des Neuenburger Juras ist zweifellos der Creux du Van. Auch Helena und Werner Studer reisten bei besten Wetterbedingungen mit 24 Bergwanderern ins Val de Travers. In Noiraigue begann der Aufstieg noch recht sanft, der zweite Teil, die oft erwähnten 14 Kehren,  hatten es jedoch in sich. Alle schafften den Anstieg problemlos. Nach rund zwei Stunden konnte der „Grand Canyon der Schweiz“ in seiner ganzen Grösse von oben bestaunt werden. Es bot sich ein prächtiger Rundblick bis zum im Dunst liegenden Neuenburgersee. Daneben erfreute auch eine grosse Vielfalt an Blumen das Auge. Sogar der eher seltene Türkenbund strahlte uns entgegen. 

Der steile Abstieg bis zur Ferme Robert verlangte volle Konzentration. Abgerundet wurde die Tour mit der Einkehr im „ Restaurant de la truite“ an der Areuse. Selbstverständlich musste dort die feine Dessertspezialität, natürlich mit Absinth, probiert werden. Erfüllt von den Eindrücken einer einmaligen Landschaftskulisse traten wir in Champs-de-Moulin die Heimreise an. 

Programm und Informationen erhält man unter:

www.bergwandergruppe-olten.ch   Auskünfte unter 079 570 05 02 oder mittels E-Mail an wernerstu@bluewin.ch.

Edith Meier

Meistgesehen

Artboard 1